Aktuelle Zeit: 15.10.2019, 23:38

#Apfeltaschen mit Apfelmus-Bild

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 617

#Apfeltaschen mit Apfelmus-Bild

Beitragvon Sonnenschein » 15.05.2011, 21:15

Bild

Apfeltaschen
Zutaten für 10 Stück

für den Hefeteig
400 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
200 ml Milch, lauwarm
50 Gramm Butter,flüssig
für die Füllung und zum Glasieren
50 Gramm Puderzucker
2 EL Milch
Apfelmus, ich habe extra nicht geschrieben wieviel,
der eine will mehr, der andere weniger Füllung
2 EL Mandeln, gehobelt

Zubereitung
Aus den Zutaten für den Hefeteig einen Hefeteig machen,
abgedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
Danach ausrollen und in Rechtecke schneiden,
Apfelmus(ca.2EL) darauf geben und
mit den Mandeln bestreuen
..
Die Ränder mit Milch bestreichen und
in der Mitte zusammenklappen, dabei die Ränder gut andrücken.
Nochmals 15 Minuten gehen lassen.
.
Im vorgeheizten Backofen
bei 180 Grad 20-25 Minuten backen.


Puderzucker mit der Milch verrühren und
die heißen Apfeltaschen damit bestreichen.

Guten Appetit!
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 15.05.2011, 21:33

Die werde ich machen.
Lecker.
Auch hier ists Lesezeichen gesetzt.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48107
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 15.05.2011, 21:39

Das ist meins.Bild
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 16.05.2011, 06:27

Das ist was Tochters Mutter, hihihi

Gelle Milla
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 16.05.2011, 06:49

Genau - aber auch was für meine Mutters Tochter.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron