Aktuelle Zeit: 20.05.2018, 21:24

#Möhrengemüse-Rührei aus Resten

Moderatoren: Liz, Rosi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 662

#Möhrengemüse-Rührei aus Resten

Beitragvon Biggi » 16.10.2010, 21:46

Möhrengemüse-Rührei aus Resten
2 Pers.

Zutaten:
2-3 EL Möhrengemüse, hoch gehäuft
4 Eier
Büchsenmilch, einen guten Schuss
Pfeffer, Salz,
Schnittlauch

Zubereitung
Eier mit dem Schneebesen
in einem hohen Gefäß kräftig schlagen
Gemüse zugeben, weiter schlagen
Milch eingießen, weiter schlagen.
Fett, hier etwas von der Bratwurst, erhitzen,
Eiergemisch in die Pfanne gießen,
etwas stocken lassen
Mit einen Pfannenwender oder Kochlöffel -
Immer vom Rand nach innen schieben
Es sollte alles gestockt sein.
Wem es noch zu feucht ist,
dreht es schnell noch auf diese Seite

Auf Tellern oder Platten anrichten
Serviert habe ich hierzu:
Gurken in dickeren Scheiben, gewürzt
Baguettescheiben mit Kräuterbutter
Das Volumen von Eiergemisch hatte sich arg vergrößert,
durch das kräftige Schlagen.

Guten Appetit
Zuletzt geändert von Biggi am 01.02.2011, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 156808
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 17.10.2010, 09:37

Das ist ja was für mich, liest sich sehr sehr lecker, danke Biggi.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9314
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kerstin » 17.10.2010, 09:51

ja , das ist ne tolle Idee , um Resten Herr zu werden , müsste ich aber dann

alleine essen ..............danke Biggi für das Rezept .Bild
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 4754
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 17.10.2010, 14:08

Kerstin, das schmeckt auch alleine,
da brauchste keinen für, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 156808
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kerstin » 17.10.2010, 14:51

Bildstimmt auch wieder ............Bild
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 4754
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 17.10.2010, 15:16

Eben,
sollen se doch sehen wo se was Lekceres herbekommen
Nee ohne Quatsch,
Göga hats geschmeckt, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 156808
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 17.10.2010, 20:04

DAS würde uns auch schmecken, danke
für´s Rezept! Bild
Liebe Grüße
Bild

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können!
*unbekannt*
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 72315
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 26.12.2011, 00:00

Das ist ja lecker.
Muß ich die Tage mal ausprobieren.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 46478
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker