Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 09:02

#Fleischklößchen in Curry, Ind. Art

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 236

Beitragvon Horrorweib » 30.01.2012, 14:08

Fleischklößchen in Curry, indische Art
.
Zutaten:
500 g Rinderhack
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL gemahlener Koriander
1/2 TL Garam Masala
1/4 TL Cayenne
1-2 cm Ingwer, gerieben
1/2 TL Salz
Für das Curry:
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Koriander, gemahlen
1/4 TL Cayenne
1 TL Paprika
5 Knobizehen
2-3 cm Ingwer, gerieben
2 Zwiebeln, gerieben
1 Tasse passierte Tomaten
500 g Joghurt, 3% oder 6% Fett
6 EL Öl
Salz
1 Bund Petersilie, glatt
.
Zubereitung:
Alle Gewürze mit Ingwer und Knoblauch
zu einer Paste verarbeiten und
mit dem Hackfleisch verkneten.
Aus der Masse kleine Fleischklößchen formen.
.
Für das Curry
den Knoblauch & Ingwer im Mixer zu einer Paste verrühren
und mit Kreuzkümmel, Koriander, Paprika,
Cayennepfeffer und Salz vermengen.
.
In einem Topf mit Öl die Zwiebeln goldbraun braten,
nun die Gewürzpaste und
die passierten Tomaten dazu geben.
Solange braten bis eine relativ feste Masse entstanden ist
und sich das Öl absetzt.
.
Jetzt die Fleischklößchen zugeben und
mit Joghurt übergießen.
Bei niedriger Hitze ohne Umrühren 5 Min. garen,
da sonst die Bällchen zerfallen.
Erst wenn diese etwas durchgezogen sind vorsichtig umrühren.
Besser ist es, den Topf zu schwenken.
Noch etwa 5 -8 Min. gar ziehen lassen.
.
Mit feingehackter Petersilie bestreuen.
Wer mag kann noch etwas Garam Masala über das Gericht geben.
Guten Appetit!
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2633
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 05.02.2012, 22:45

ist auch nicht zu verachtenBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168077
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 06.02.2012, 08:36

Das liest sich gut und die Gewürze liebe ich.
Schönes Rezept!
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron