Aktuelle Zeit: 15.10.2019, 23:20

#Seeteufel, gebacken

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 473

#Seeteufel, gebacken

Beitragvon knoellchen » 24.04.2009, 17:24

Seeteufel , gebacken

Zutaten:
1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
2 gr. handvoll Basilikum
Olivenöl
16-20 Scheiben Parmaschinken
4x 200 g Seeteufel
Salz
Pfeffer

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Zubereitung:
Die Tomaten,
die Hälfte des Öles von den Tomaten und das Basilikum pürieren.
Olivenöl auffüllen, bis die Paste streichfähig wird.

4 Butterbrotpapiere etwas einfetten,
4 Parmaschinken darauf legen, leicht überlappend.
Die Tomatenpaste darauf verteilen,
Fischfilets salzen und pfeffern, darauf legen und einrollen.
Vorsichtig auf ein geöltes Backblech legen und
15-20 Minuten backen.

Dazu passt Weißbrot und Salat oder Kartoffelbrei.
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 24.04.2009, 19:19

Ich glaube du bringst mich dazu diesen Fisch zu probieren
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168004
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste