Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 03:44

#Fleischlose Kartoffelsuppe, veg

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 309

#Fleischlose Kartoffelsuppe, veg

Beitragvon Horrorweib » 14.06.2012, 11:19

Kartoffel-Suppe ohne Fleisch
3 Personen
.
Zutaten:
3 handvoll Kartoffeln
mindestens 10 Knoblauchzehen in dünne Scheiben geschnitten
1 Fleischtomate
1 Stange Lauch
3 EL griechischer Joghurt 10% Fett
Basilikum
1 getrocknete Chilischote
Olivenöl
Salz + Pfeffer
.
Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und würfeln,
den Lauch in feine Ringe schneiden.
Die Knoblauchzehen schälen und
in dünne Scheiben schneiden..
.
Einen Topf mit 3 Tassen Wasser aufsetzen,
einen knappen gestrichenen TL Salz hinzufügen,
die Kartoffeln ,die Knoblauchzehen und
den Lauch hinein geben und zum Kochen bringen.
Nun die Tomate für 1 Minute
von allen Seiten mit in den Sud legen,
anschließend herausnehmen, die Haut abziehen,
die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
.
Eine zerstoßene, getrocknete Chilischote
zu den Kartoffeln und dem Knoblauch hinzufügen und
20 Minuten kochen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
.
Suppenteller vorwärmen, die heiße Suppe einfüllen,
je 1-2 EL Tomatenwürfel zugeben,
1-2 Basilikumblätter darüberzupfen,
je 1 EL griechischen Joghurt in die Suppe geben,
einen kräftigen Schuss bestes Olivenöl hinein geben und
Servieren.
.
Guten Appetit!
.
Anmerkung:
Das besondere an der Suppe ist,
dass sie nur mit Wasser und nicht mit Brühe gekocht wird.
Sie kann richtig viel Knoblauch vertragen.
Empfindliche Personen können auf die Chili verzichten
und nur mit Salz und Pfeffer würzen.
Im Originalrezept wird statt Joghurt Schichtkäse verwandt.
Der wird als erstes in die Teller gefüllt und
mit der kochenden Suppe übergossen.
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2633
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 14.06.2012, 11:36

Bildlecker Horror, das ist Kartoffelsuppe mal "anders"!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 14.06.2012, 12:10

Das liest sich ja sehr interessant. Wird bestimmt mal ausprobiert.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 14.06.2012, 12:26

Kartoffelsuppe mal anders!
Klasse!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 14.06.2012, 20:04

Lecker.
Das ist etwas für mich.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48065
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 14.06.2012, 20:50

Bild und mein Post nicht drinne
ja die finde ich auch gut, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167927
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Nanexa » 14.06.2012, 22:25

Klasse, Horror, das ist was für mich Veggie Bild
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 19627
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 127
Danke bekommen: 216x in 187 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Horrorweib » 15.06.2012, 08:21

Nexi, siehst Du diese Woche das perfekte Dinner.
Da ist eine Veganerin dabei und die wird bestens bekocht. Ihr eigenes Menü war auch komplett vegan.
Sie achtet sogar bei Wein darauf, ob der mit Gelatine gefiltert wurde. Ich war ganz beeindruckt,
welche Möglichkeiten es gibt, z.B. um Sahne, Butter, Eier und Gelatine zu ersetzen.
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2633
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron