Aktuelle Zeit: 23.05.2019, 23:53

#Rossis Apfel-Nusskuchen, Diab., Candida -Bild/er

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 687

#Rossis Apfel-Nusskuchen, Diab., Candida -Bild/er

Beitragvon Rossi » 01.08.2012, 20:04

Apfel-Nusskuchen für Diabetiker

Zutaten:
4 Eier
25 g Canderel (Zuckerersatz) bei normalen Zucker 250 g
200 Öl (Omega 3 von Becel)
200 ml Milch (oder Selter)
200 g Haselnüsse gemahlen
300 g Dinkelmehl
1 Päckchen Backpulver
4 Äpfel
Etwas Fett für die Form (mit Backpapier ausgelegt brauche ich kein Fett)

Zubereitung:
Eier und Canderel cremig schlagen.
Öl und Milch zugeben.
Nun die gemahlenen Haselnüsse,
das Dinkelmehl und Backpulver schnell unterrühren.
Die Hälfte des Teiges
in eine vorher ausgelegte oder gefettete 28er Springform füllen
und im Backofen (Umluft 180°C) etwa 12 Minuten vorbacken.
In die andere Hälfte des Teiges gebe ich nun
die 4 geschälten und in kleine Würfel (so etwa 1-2 cm groß)
geschnittenen Äpfel und rühre sie unter.
.
Sind die 12 Minuten Backzeit vorbei
nehme ich den Kuchen raus und

gebe die Teigmasse mit den Äpfeln obenauf.
Der Kuchen muß jetzt noch

ca 20-25 Minuten backen bei gleichen 180°C.

Am besten den Kuchen einen Tag vorher backen
dann ist er am nächsten Tag saftiger.
Am ersten Tag frisch gebacken ist er eher trockener.

Das ist ein Rezept das ich verändert habe.

Guten Appetit!
.
Bild

Bild

Bild

Bild

Wünsche euch einen guten Hunger.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47506
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 79x in 74 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon marcu » 01.08.2012, 20:08

BildKöstlich, köstlich sieht der aus!
Den werde ich nachbacken!!!
marcu
 
Beiträge: 3767
Registriert: 11.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 01.08.2012, 23:07

Das Stück sieht echt superlecker aus
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 165116
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1010
Danke bekommen: 377x in 340 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 01.08.2012, 23:09

Am besten schmeckt er am nächsten oder übernächsten Tag.
Dann ist der Kuchen saftiger.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47506
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 79x in 74 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 02.08.2012, 07:30

Der sieht gut und lecker aus.
Durch die Apfelstücke ist er auch bestimmt saftig.
Schon gespeichert..Danke Rossi!!
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gitti » 02.08.2012, 08:05

Sieht gut aus !
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19256
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 246x in 192 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 02.08.2012, 14:24

Der sieht aber gut aus.
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31415
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 03.08.2012, 08:40

Schmeckt bestimmt total lecker.... :koc.ohja.12.gif:
Bimo
 

Beitragvon Ulla » 03.08.2012, 10:23

Sieht lecker aus... :koc.herzgib.9.gif:
LG Ulla

Bild
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20017
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 106
Danke bekommen: 135x in 103 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

candida rezepte

saftiger apfel nusskuchen
web tracker