Aktuelle Zeit: 24.10.2019, 06:09

#Frühstücksspieß für Kids

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1156

#Frühstücksspieß für Kids

Beitragvon sunnny » 23.03.2009, 10:17

Frühstücks-Spieß

Zutaten:
2 Scheiben Vollkornbrot
etwas Frischkäse und
Margarine fürs Brot

Einige Trauben (rote und grüne)
gewürfelten Gouda
Schaschlikstäbchen

Zubereitung:
Das Vollkornbrot mit Margarine und
Frischkäse bestreichen und
in 8 Würfel schneiden.

Trauben waschen und trocken tupfen.

Dann alles abwechselnd auf Schaschlikstäbchen aufspießen.

Dieses Frühstück bleibt garantiert nicht in der Brotdose liegen.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 23.03.2009, 17:14

Das hört sich ja toll an, dann wird auch "gesundes Brot" gegessen
Klasse Idee
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168259
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 23.03.2009, 18:40

genau so ist es Biggi. Und vor allem man schmeisst nichts weg!
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Liz » 23.03.2009, 19:11

Wären mal die Eltern meiner Generation auf so tolle Ideen gekommen..............
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26856
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 23.03.2009, 20:33

Das ist total richtig
Liz meine Mom hatte damals für mich auch Ideen, damit ich es auch esse, nur keine Spieße
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168259
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 23.03.2009, 20:48

Ja heut zu Tage muss man sich was einfallen lassen! :grin:
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 23.03.2009, 20:58

Für dich ist es ein Leichtes, aber manche Mutter kommt nicht auf die Idee, leider.
Man kann auch mit wenig viel machen, denke ich mir.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168259
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 23.03.2009, 21:04

Stimmt und das find ich schade!
Irgendwas bekomm ich immer auf die Schnelle gezaubert,
ich würde oft gerne die Gesichter meiner Kids sehen,
wenn sie in der SChule ihre Brotdose öffnen.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 23.03.2009, 22:29

Liz hat geschrieben:Wären mal die Eltern meiner Generation auf so tolle Ideen gekommen..............


Das wäre nicht schlecht gewesen! Bild

Für meine Jungs hab´ich mir auch immer etwas einfallen lassen;
aber solche Spießchen, wären der Knaller gewesen! Bild

Allerdings kann ich mir auch gut vorstellen, dies mal für ein Abendessen zu machen, die werden staunen! Bild
Für meinen Mann zusätzlich mit Paprikastückchen!

Das gibt dann Abendbrot-Spießchen für Erwachsene!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 24.03.2009, 09:26

Sie kommen auch als Abendbrot und auf Partys super an,
habs schon probiert und der Fantasie sind ja keine Grenzen gesetzt.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Frühstücksspieß rezepte
cron