Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 15:27

#Mozzarella- Sushi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 370

#Mozzarella- Sushi

Beitragvon Biggi » 26.05.2009, 13:55

Mozzarella-Sushi

Zutaten:
1 Stg Porree / Breitlauch
200 g Mozzarella, in ganz dünne Scheiben schneiden
3 EL Salatmayo
1 - 2 TL Wasabi - grüner Meerrettich
100 g Putenbrust, fein geschn., geräuchert
1 gr Möhre, längs in Streifen schneiden
Schnittlauchhalme
1/2 Avocado, kleine Kugeln ausstechen
Rosa Beeren
süßsaure Soße

Für die Röllchen braucht man Frischhaltefolie
Die Avocado - Kugeln mit Zitronensaft beträufeln.
Diese werden erst kurz vor dem Verzehr gemacht.

Porree in 20 cm lange Stücke schneiden.
Sie werden längs halbiert.
In kochendes Salzwasser geben.
8 Min. garen.
Aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen.
Auf einer Folie:
Wird der Lauch nebeneinander schuppenartig aufgelegt,
es sollte eine 30 cm lange Platte entstehen.
Mayo und Currypaste auf das Lauch streichen.
2/3, auf das untere Teil,
mit Pute und Mozzarella belegen.
Möhre und Schnittlauch quer auf das untere Ende legen.
1/3 des Porrees bleibt frei.

Mit Hilfe der Folie fest aufrollen.
Angefangen wird von der Seite der Möhren.
Folie nicht mit einrollen.
In Folie gewickelt ca. 60 Min. kühlen.
In Stücke schneiden.
Wer möchte bindet vor dem Schneiden
Schnittlauch um die Rolle.
In Abständen, so das jedes Röllchen umwickelt ist.
Lässt sich gut am Tag vorher zubereiten.

Mit Avocado - Kugeln und Beeren garnieren.
Die Soße separat dazu reichen.

Auf einer Platte anrichten.

Guten Appetit
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167937
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste