Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 09:48

#Käsespätzle

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 493

#Käsespätzle

Beitragvon Helga » 20.03.2010, 20:01

Käsespätzle

So wie ich sie immer mache

Zutaten:

500 g Spätzle bißfest kochen abschütten kurz überbrausen

ca 200 g geriebener Käse z.B. Finello light
2 große Eier
1/2 L Milch
etwas Sahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Eine Auflaufform einfetten

Eine Schicht Spätzle,
darüber den Käse streuen
dann wieder eine Schicht Spätzle und Käse.

Die Milch, die Eier, Sahne, Salz und Pfeffer
verquirlen und darüber giessen.

Mit dem restlichen Käse bestreuen und abgedeckt

bei 175 °C ca 20-25 Min backen.

Vor Ende der Backzeit die Folie runternehmen zur Krustenbildung

Dazu passt es eine große Schüssel Salat!
Helga
 

Beitragvon sunnny » 20.03.2010, 20:05

Danke für das Rezept Helga.
Sowas hab ich gesucht.
Mein Sohn hat die in der Schule gemacht und war am
schwärmen, leider bekamen sie kein Rezept mit.
Jetzt kann ich sie ihm machen.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9307
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Coci » 20.03.2010, 21:39

Hört sich wirklich supergut an!

Das probier ich aus! Bild
Coci
 

Beitragvon knoellchen » 20.03.2010, 22:04

Jammi, das ist was für mich!
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Liz » 21.03.2010, 00:51

Diät ist das nicht.............Bild
ach egal Bild gibt ja ne große Schüssel Alibi-Salat dazu.

Kenne Kässpätzle mit einigen gerösteten Zwiebelchen.. krieg grad Appetit :)
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26545
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 60x in 54 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Helga » 21.03.2010, 07:06

Dank Euch...freut mich daß es Euch zusagt
Lasst es Euch schmecken
Helga
 

Beitragvon Kerstin » 21.03.2010, 09:38

Hallo Helga ein super Rezept , ich mache sie immer mit richtig braun gerösteten

Zwiebeln in jeder Schicht .....so mag sie auch mein horkeliger Göga gern , lach .Bild
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 5067
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker