Aktuelle Zeit: 17.10.2017, 13:17

# Rinder-Chili mit Maishaube

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 28

# Rinder-Chili mit Maishaube

Beitragvon patricia38 » 26.06.2016, 20:52

Rinder-Chili mit Maisbrot-Haube v. Monica

Zutaten:
1 kg Rinderhack
2 Zwiebel in Würfelchen
2 Knoblauchzehen(klein hacken
1 gr Dose Tomaten, stückige
1 Dose rote Bohnen, abgießen
3 EL Tomaten-Ketchup
2 EL Tomaten-Mark
2 TL Kreuzkümmel
1 EL Kakao, zum Kochen
1 grüne Paprika, in Würfel
2 EL Chili Pulver
1/2-1 Jalepeno, klein schneiden, wer mag, scharf
1/8 L Wasser
Salz, Peffer

Zutaten fuer Maisbrot
110 g Butter verflüssigen
100 g Zucker
220 ml Buttermilch
2 Eier
1/2 TL Natron
125 g Maismehl
125 g Mehl
1/4 TL Salz
1/4 TL Chili Puder
Käse
1 EL Olivenoil
Koriander

Backofen auf 180 Grad
Backzeit ca 20 Min., nach Käsezugabe noch mal ca 10 Min.
Auflaufform

Zubereitung:
Die Zwiebel im Öl angehen lassen.
leicht anbraten, dann den Knoblauch dazu.

Das Fleisch und Paprika zu den Zwiebeln geben,
mit anbraten, Wasser angießen,
alle anderen Zutaten einrühren,
bei nicht zu hoher Hitze 1 1/2 Std. = 90 Min. köcheln.

Maisbrot-Auflage:
Die geschmolzene etwas abgekühlte Butter
mit dem Zucker gut vermischen,
Eier einrühren, danach die Buttermilch.
Maismehl, Mehl, Salz, Natron mischen,
zum Buttermilch-Mix gut einrühren

Das Chili in die Auflaufform umfüllen,
den Teig darüber geben.
20 Min. backen
jetzt den Käse darauf streuen und
nochmal ca 10-15 Minuten backen.

Mit SauerRahm oder Schmand
Servieren

Guten Appetit!
Lieben gruß Patricia
Benutzeravatar
patricia38
 
Beiträge: 902
Registriert: 06.2012
Wohnort: nrw
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 14x in 12 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker