Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 19:42

# Goulasch nach Art der Wiener Küche -Bild/er S.1,2,

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 185

Re: # Goulasch nach Art der Wiener Küche -Bild

Beitragvon Bimo » 10.02.2014, 13:15

Sehr lecker... Daumen hoch :D
Bimo
 

Re: # Goulasch nach Art der Wiener Küche -Bild

Beitragvon ludmilla1 » 10.02.2014, 18:36

Sieht sehr lecker aus.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 11791
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 55x in 45 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Goulasch nach Art der Wiener Küche -Bild

Beitragvon kdb » 17.11.2014, 21:10

hier sieht man unser goulasch VOR der zugabe von tomatenmark.

kdb

Bild
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 12960
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 279
Danke bekommen: 144x in 113 Posts
Geschlecht: männlich

Re: # Goulasch nach Art der Wiener Küche -Bild

Beitragvon momo » 18.11.2014, 00:44

.............wenn ich mich nun aber vir Muh-Fleisch grause - kann ich das gleiche Rezept - das sich für mich echt lecker anhört - auch mit Schwein und Lamm und/oder Pute herstellen??

Grübel - Gruss

momo
Es grüsst
momo
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 4521
Registriert: 06.2009
Wohnort: Canada
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 54x in 46 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Goulasch nach Art der Wiener Küche -Bild

Beitragvon kdb » 18.11.2014, 07:51

ja sicher, wieso sollte das nicht gehen.... muh dauert darin eh immer am längsten

kdb
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 12960
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 279
Danke bekommen: 144x in 113 Posts
Geschlecht: männlich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker