Aktuelle Zeit: 23.08.2017, 15:50

#Ausbackteig für gefüllte Zucchini-Blüten - Bild

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 371

#Ausbackteig für gefüllte Zucchini-Blüten - Bild

Beitragvon Rossi » 29.07.2011, 16:25

Ausbackteig für gefüllte Zucchini-Blüten

Zutaten:
50 g Mehl
1/8 L trockener Weißwein
1 EL Olivenöl
Salz
1 Priese frisch geriebene Muskatnuss
1 Eiweiß

Zubereitung:
Mehl mit Wein und Öl verrühren,
mit Salz und Muskat würzen
und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen
und unter den Teig ziehen.

In einer Friteuse / Kasserolle reichlich Fett / Öl erhitzen.
Die gefüllten Zucchini-Blüten in den Ausbackteig tauchen
und ins siedende Öl / Fett geben.
Wenn sie goldbraun sind rausnehmen und
auf ein Küchenpapier legen.
Etwas abtropfen lassen.
Sofort im noch heißen Zustand servieren.

Man kann auch nur die ungefüllten Blüten in den Teig geben und frittieren.

Hier ein Foto von fertig frittierten gefüllten Blüten .


Bild
Guten Hunger!!!
Zuletzt geändert von Rossi am 29.07.2011, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 44908
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 29.07.2011, 17:42

tolle Idee!
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13059
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker