Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 05:49

# Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild/er S.1,2

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 409

# Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild/er S.1,2

Beitragvon kdb » 19.08.2015, 11:28

Bild
Bild

Apfelmus-Kuchen mit Baiser

Zutaten:
200 g Mehl
4 Eier
50 g Weizen- o. Maisstärke (oder statt Mehl 250 g Stärke)
1 P. Backpulver
1 EL Vanillezucker (1 Päckchen)
1 Prise Salz
100 g Zucker (für den Teig)
100 g Zucker (für den Eischnee)
etwas Milch
100 g weiche Butter
1 Glas Apfelmus

Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen
Backzeit 1. für Teig 15 Min. 2. mit Belag 45 Min.= 60 Min.
Backform einfetten

Zubereitung:
Eier trennen
Zucker, Eigelb, Butter, Prise Salz und
Vanillezucker schaumig schlagen,
Mehl, Backpulver, und Stärke hinzugeben und
zu einem feinen Teig verrühren.
Gegebenenfalls etwas Milch hinzu geben.

Form fetten und den Teig hineingeben.
Bei ca. 140 Grad und Umluft etwa 15 Minuten vorbacken,
bis sich eine Haut auf dem Teig gebildet hat.

Inzwischen
Eiweiß, eine Prise Salz und Zucker schaumig fest rühren.

Den Kuchen aus dem Backofen nehmen,
Apfelmus verteilen,
Eischnee darauf geben und
weitere 45 Minuten backen.

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von kdb am 19.08.2015, 11:29, insgesamt 1-mal geändert.
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 15681
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 536
Danke bekommen: 221x in 179 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Apfelmuskuchen

Beitragvon Nordlicht » 19.08.2015, 11:29

Sieht ja lecker aus.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20245
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild

Beitragvon Biggi » 19.08.2015, 12:02

herrlich das macht Lust auf mehr, toll kdb
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild

Beitragvon kdb » 19.08.2015, 16:14

man muss da sehr aufpassen und lieber länger backen.
hier ist der teig direkt in der mitte wieder einmal nicht komplett durchgebacken.
also dann besser die backzeit erhöhen.
bei erhöhter backtemperatur muss man wegen des eiweiss´
mit zu starker bräunung rechnen.
das ist ein beim backen empfindlicher kuchen.

kdb

Bild
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 15681
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 536
Danke bekommen: 221x in 179 Posts
Geschlecht: männlich

Re: # Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild

Beitragvon Tom007 » 19.08.2015, 16:55

Der sieht so lecker aus , den muss ich morgen backen .
Ich probiere mal den Boden ohne Eiweiß
länger zu Backen .
Vielleicht wird er dann durch sein !
Auf jeden Fall ein tolles Rezept ! Fingi:2
Zuletzt geändert von Tom007 am 19.08.2015, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grüssle Tom
Benutzeravatar
Tom007
 
Beiträge: 15602
Registriert: 01.2015
Wohnort: Waldachtal - Nordschwarzwald
Danke gegeben: 407
Danke bekommen: 1193x in 882 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild

Beitragvon kdb » 19.08.2015, 16:57

also......
...... der halbe kuchen hat den nachmittag bisher nicht überstanden.

kdb
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 15681
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 536
Danke bekommen: 221x in 179 Posts
Geschlecht: männlich

Re: # Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild

Beitragvon Nordlicht » 19.08.2015, 17:41

Da könnte ich jetzt gleich ein Stück von haben.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20245
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild

Beitragvon momo » 19.08.2015, 18:05

...........ist von der anderen Haelfte noch etwas uebrig?
Ich wollte mich sonst glatt zu Dir beamen, um zum
Kuchenschmaus mich einzuladen!

Gruss von

momo
Es grüsst
momo
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 5977
Registriert: 06.2009
Wohnort: Canada
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 104x in 88 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild

Beitragvon Biggi » 19.08.2015, 19:19

Egal kdb, schieb den Rest bitte schnell rüber, gelle
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfelmus-Kuchen mit Baiser -Bild

Beitragvon Macey2806 » 19.08.2015, 20:07

Kdb, hast Du noch ein Stück für mich übrig?
Der sieht sehr lecker aus! Und ich liiiiiiiiieeeeeeeebe
Apfelkuchen
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

apfelmuskuchen

blätterteig apfelmus eischnee apfelmuskuchen baiser
cron