Aktuelle Zeit: 27.10.2020, 16:30

#Schneckennudeln aus Hefeteig - Bild

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3476

Beitragvon Rosi » 17.01.2011, 21:52

Für 500 g Mehl, braucht man 1/2 Würfel frische Hefe;
(oder 1 Päckchen Trockenhefe)...
also reichen für 700 g Mehl, auf jeden Fall 1 Würfel frische Hefe!!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76313
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon tasty » 17.01.2011, 21:53

1 Würfel Frische Hefe reicht für 500g Mehl
Liebe Grüße
Benutzeravatar
tasty
 
Beiträge: 1149
Registriert: 11.2010
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 17.01.2011, 21:54

Wieder was gelernt.
Habe von den Trocken-Hefe-Tüten abgelesen.
Aber so gehen die meinungen auseinander mit der Hefe.
Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53382
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 17.01.2011, 21:57

Also wenn ich Zwiebelkuchen mache heißt es 1 halbes
Päckchen ich nehme immer ein ganzes weil was soll ich
mit dem rest machen und das geht immer
Lg Gaby :swink22:



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13244
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 17.01.2011, 21:58

Ja, bei mir im Kochbuch steht:
1 Würfel Hefe von 42g auf 1 kg Mehl
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76313
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon tasty » 17.01.2011, 21:59

es ist so 1 Würfel reicht von 500 bis 1000 g Mehl
Aber es macht nichts wenn du ihn ganz reintust...der teig geht schneller und wird lockerer
Liebe Grüße
Benutzeravatar
tasty
 
Beiträge: 1149
Registriert: 11.2010
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 17.01.2011, 22:00

Genau, es sind doch 700g Mehl, das macht nichts.
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76313
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 17.01.2011, 22:00

Dann sollte der Würfel reichen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53382
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 17.01.2011, 22:01

Auf jeden Fall, reicht ein Würfel.
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76313
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 17.01.2011, 22:04

Ach ihr seit echt klasse!!Dann mach das auch so mit 1 Würfel !! :koc.f2t19p19n516.gif:
Lg Gaby :swink22:



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13244
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

hefeteig blechkuchen
cron