Aktuelle Zeit: 04.07.2020, 18:20

# Opas Brausekuchen - Bild/er S. 1, 3

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 920

Re: # Opas Brausekuchen

Beitragvon Rosi » 08.04.2014, 23:31

Gitti hat geschrieben:Auf jeden Fall, Biggi, ich kenne Brausekuchen eigentlich sonst nur mit Limo.


Jaaaa, ich auch...lach..!

War etwas erstaunt!....aber ich wusste net, dass Brause, Selters bzw. Wasser ist...lach...!!

Auf jeden Fall, sieht der Kuchen sehhhhhhhr lecker aus!
Und ist einfach zu machen!! Sowas mag ich!!! :mrgreen:
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76313
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Opas Brausekuchen

Beitragvon Nordlicht » 09.04.2014, 08:45

Tolles Rezept, sieht lecker aus.
Nur die Brause hat mich irritiert.
Hier ist Brause Limo und dann gibt
es Selter oder Wasser.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20657
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 52
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Opas Brausekuchen

Beitragvon Doris » 09.04.2014, 09:05

Bei Opa heißt er Brausekuchen und gut ist.
Am Ende des Tunnels ist immer ein Licht
Bild
Benutzeravatar
Doris
 
Beiträge: 7881
Registriert: 03.2013
Wohnort: Westerdeichstrich
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 21x in 16 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Opas Brausekuchen

Beitragvon Bimo » 09.04.2014, 09:36

Der Kuchen ist gut. Den werde ich sicherlich auch machen.
Vielleicht sogar gleich am Wochenende, dann muss ich nämlich keine
zwei Torten machen :-)

Wieviel ml haben die Tassen???
Bimo
 

Re: # Opas Brausekuchen

Beitragvon Doris » 09.04.2014, 09:48

Heike die Größe der Tassen ist egal. Musst nur für
alle Zutaten das gleiche Maß verwenden. Je größer
der Becher desto höher der Kuchen.
Am Ende des Tunnels ist immer ein Licht
Bild
Benutzeravatar
Doris
 
Beiträge: 7881
Registriert: 03.2013
Wohnort: Westerdeichstrich
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 21x in 16 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Opas Brausekuchen

Beitragvon Bimo » 09.04.2014, 11:12

Ich werde das mit meinen Bewohner machen... :-)
Bimo
 

Re: # Opas Brausekuchen

Beitragvon Ulla » 09.04.2014, 22:53

Hört sich lecker an...
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Opas Brausekuchen

Beitragvon Biggi » 09.04.2014, 23:25

Soooooooooo es heißt ja nicht nur datt sieht juuut aus, gelle ?

sondern, auch nachbacken
und .... jawoll doris
echt lecker und luftig, ganz toll isser
was mich denn noch verleitete zu mehr, lach
hier ist eine viereckige Form mit Innenmaß 42 mal ? weiß ich nicht auswenig,

aber guck
Bild
hier im Ganzen,
superlecker wi egesagt
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 175247
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1096
Danke bekommen: 475x in 432 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Opas Brausekuchen - Bild/er S. 1, 3

Beitragvon Rossi » 10.04.2014, 20:14

Biggi,
Der schaut echt ssuper aus.
Und so leckerrrrrrrr.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 52335
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 207
Danke bekommen: 147x in 136 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Opas Brausekuchen - Bild/er S. 1, 3

Beitragvon Biggi » 10.04.2014, 22:29

ja der schmeckt echt gut :99588458859:
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 175247
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1096
Danke bekommen: 475x in 432 Posts
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

brausekuchen blech

blechkuchen rührteig

tassen blechkuchen

sprudelwasserkuchen blech opas rührteig brausekuchen