Aktuelle Zeit: 03.04.2020, 07:52

# Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art, -Bild/er

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 128

# Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art, -Bild/er

Beitragvon momo » 12.11.2017, 01:50

Bild

Bild

VORWORT
a) wenn man einen lieben Partner oder hilfreiche Kinder hat,
dann diesen/diese bitten, die Pflaumen mit einem weichen Tuch abzureiben,
bis sie wirklich glaenzen.
Nur wenn die Pflaumen sehr schmutzig oder gespritzt erscheinen,
diese abwaschen, trocknen und dann blank reiben.
Da man ja mehr Pflaumen hat, als fuer das Blech gebraucht werden,
duerfen die fleissigen Helfer auch einiges an Pflaumen in den Mund stecken.
Wenn die Pflaumen wirklich glaenzend geputzt worden sind,
werden sie haelftig geteilt - sind es sehr grosse Pflaumen,
auch geviertelt - und natuerlich entsteint
##########################################

Pflaumen-Kuchen

Zutaten:
1/2 Pfund =250 g Butter - keine Margarine -
1/2 Pfund =250 g Zucker
6 Eier, mittelgross
400 g Mehl
1 Tuete Backpulver
1500 g =3 Pfd. Pflaumen - davon 1000 g= 1 kg fuer den Kuchen
200 g Zucker zum Bestreuen - wer mag, kann auch noch mehr nehmen -
eventl auch noch 1 Tuete Vaniellezucker

Backblech mit Backpapier
Backofen auf 200 Grad vorheizen, danach auf 180 Grad
Backzeit ca 35 Min. auf mittl. Schiene

Zubereitung
b) Butter und Zucker schaumig ruehren - je mehr, desto besser.
Nach und nach die 6 Eier zufuegen - weiter ganz viel ruehren.
Das Backpulver mit dem Mehl mischen,
durch ein Sieb geben und
unter die Zucker-Butter-Eier-Masse geben

Diese Mischung dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Den Teig nun mit den wie oben beschriebenen Pflaumen dicht belegen
( "es ist ein Pflaumenkuchen und kein Kuchen mit Pflaumen" - O-Ton meiner Mutter )

Damit es schoen ausschaut,
immer abwechselnd eine Reihe mit Fruchtfleisch und
dann eine Reihe mit dem "blauen Bauch" nach oben belegen -
macht ein wenig Muehe, sieht dann aber auch besonders nett aus.

Achtung - nun keinen Zucker auf die Pflaumen geben!!!!

Das Blech nun in den vorgeheizten Backofen schieben
Hitze auf 180 Grad herunterschalten und goldgelb backen,
eventl dauert das auch etwas laenger.

Wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt -
nun erst mit Zucker bestreuen -
wer's mag, kann auch noch ein Tuetchen Vanille-Zucker mitverwenden

Der Kuchen schmeckt mit Schlagsahne einfach himmlisch!

Guten Appetit!

#########################
Von meiner Mutter - moege sie in Frieden ruhen -
habe ich das Rezept fuer den extrem leckeren Pflaumenkuchen "geerbt"
Es grüsst
momo
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 6167
Registriert: 06.2009
Wohnort: Canada
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 110x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei momo bedanken:

Re: Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art

Beitragvon kdb » 12.11.2017, 09:03

sowas ist genau das richtige.

kdb
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 16310
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 597
Danke bekommen: 224x in 181 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art

Beitragvon aurelio » 12.11.2017, 09:39

wow...wie lecker
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68867
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art

Beitragvon Sonnenblume » 12.11.2017, 09:43

Tolles Rezept,schon abgespeichert.
Sonnenblume
 
Beiträge: 14997
Registriert: 02.2010
Danke gegeben: 76
Danke bekommen: 133x in 96 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art, -Bild/er

Beitragvon Biggi » 12.11.2017, 15:00

wunnebar lecker der Kuchen, momo, merci
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173431
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1068
Danke bekommen: 463x in 420 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art, -Bild/er

Beitragvon momo » 12.11.2017, 18:34

Danke, Ihr Lieben!
Euer Lob haette meine Mutter wirklich erfreut!

Gruss kommt von

momo
Es grüsst
momo
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 6167
Registriert: 06.2009
Wohnort: Canada
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 110x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art, -Bild/er

Beitragvon Biggi » 12.11.2017, 18:36

und mit leckerer Sahne genossen ?
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173431
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1068
Danke bekommen: 463x in 420 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art, -Bild/er

Beitragvon momo » 12.11.2017, 18:44

Je mehr - desto besser!
Man soll wahrlich nicht immer Kalorien zaehlen, meint

momo
Es grüsst
momo
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 6167
Registriert: 06.2009
Wohnort: Canada
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 110x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art, -Bild/er

Beitragvon Rossi » 12.11.2017, 20:24

Sehr lecker.
Da bekommt man Hunger Fingi:1
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 51177
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 195
Danke bekommen: 128x in 119 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Pflaumenkuchen der sehr leckeren Art, -Bild/er

Beitragvon Nanexa » 13.11.2017, 00:59

das schaut lecker aus Fingi:2
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 20800
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 132
Danke bekommen: 240x in 208 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron