Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 07:57

#Curryrahmsuppe

Moderatoren: Rosi, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 533

#Curryrahmsuppe

Beitragvon darkslay » 25.01.2011, 14:54

Curryrahmsuppe
für ca. 12 Personen

Zutaten:
gut 2 kg Hähnchenbrustfilet
7 Esslöffel Öl
3 leicht gehäufte Esslöffel milder Curry
5 Esslöffel Mehl
ca. 2 1/2 Liter Instand Hühnerbrühe
1 - 2 ganz klein gehackte Knoblauchzehe
(je nach Größe &Geschmack- ich nehme immer zwei Knobi!)
Salz und Pfeffer (wenn möglich aus der Mühle)
1 - 2 Esslöffel Zitronensaft
2 Becher Creme fraiche oder Schmand
2 Bund Frühlingszwiebeln

Zubereitung:
Das Fleisch in schmale Streifen schneiden,
in Öl anbraten.
Curry und Mehl vermischen,
über das Fleisch streuen und kurz anschwitzen.
Mit der Hühnerbrühe auffüllen und zum Kochen bringen.
Mit dem gehackten
Knobi, Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken.
Creme fraiche oder Schmand glatt rühren und zugeben,
so zugedeckt ca. 20 - 25 Minuten leicht einköcheln lassen.

In der Zwischenzeit:
die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden,
in den letzten 10 Minuten Kochzeit zugeben

Guten Appetit!


So da ist es mein erstes Rezept hier.
Hoffe es gefällt euch.Bild
Benutzeravatar
darkslay
 
Beiträge: 190
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 25.01.2011, 15:25

Ja lecker!

Kaum hier und schon ein Rezept!
Dickes Lob, hihihi
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon tasty » 25.01.2011, 15:25

das hört sich doch gut an... :koc.hei_7eef2ch3.gif:
Liebe Grüße
Benutzeravatar
tasty
 
Beiträge: 1149
Registriert: 11.2010
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Walkerin » 25.01.2011, 15:29

Find ich auch! Bild
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 25.01.2011, 15:40

Darky, woher kennst du mich?
das erste Rezept hier und....
Das ist meinsBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167075
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 406x in 367 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 25.01.2011, 15:52

Auf jeden Fall ist es lecker.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 25.01.2011, 16:08

Wow, sehr lecker, ich liebe Curry!! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 76315
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 25.01.2011, 16:55

Das hört sich echt lecker an
Danke schön
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
Stammtisch-Wirtin
Stammtisch-Wirtin
 
Beiträge: 68866
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 25.01.2011, 17:35

Wie lecker!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31417
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 25.01.2011, 19:06

Liest sich lecker, danke
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast