Aktuelle Zeit: 19.09.2019, 16:56

#Schnelle Rahm-Suppe mit Curry

Moderatoren: Rosi, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 664

#Schnelle Rahm-Suppe mit Curry

Beitragvon Biggi » 10.04.2009, 16:48

Schnelle Rahmsuppe mit Curry
 
Rez. für ca 6 Pers

Zutaten.
2 Zwiebeln, in feine Würfel schneiden
50 g Margarine
60 g Mehl
5 EL Curry-Pulver
250 ml Milch
1-2 EL Inst.-Brühe, nach Geschmack
Salz, Pfeffer, etwas Chili
1 ½ L Wasser, heiß
200 ml H-Sahne, halb steif schlagen.
1 Bd. Schnittlauch in Röllchen
Evt. marinierte Garnelen
 
Zubereitung:
Fett im Topf erhitzen, Zwiebeln andünsten.
Mit Mehl und Curry bestäuben.
Anschwitzen lassen, dabei Rühren.
Wasser mit der Brühe und Milch einfließen lassen,
Aufkochen und ca 6 Min. köcheln, umrühren.
Suppe noch mal abschmecken, pürieren
In Suppen-Schälchen füllen.
Sahne in die Mitte geben
Mit Schnittlauch Bestreut servieren
Wer Garnelen oder ger. Lachs hat setzt sie in der Mitte mit auf.

Guten Appetit
Zuletzt geändert von Biggi am 05.02.2011, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167067
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 406x in 367 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 29.11.2009, 23:35

Sehr gut hört sich das an! Mit Lachs und Garnelen...yammii...... Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 76315
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 29.11.2009, 23:52

Genau mit so kleinen Leckerches was aufpeppenBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167067
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 406x in 367 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast