Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 20:50

*** Asiatischer Rettich mit Kohlrabi - roter Reis -Bild

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 19

*** Asiatischer Rettich mit Kohlrabi - roter Reis -Bild

Beitragvon Nanexa » 28.12.2016, 20:49

DAS Original findest du hier
# Asiatischer Rettich -Bild

Bild

Asiatischer Rettich
mit Rotem Reis und Lupinenfilets
2 Portionen

Zutaten:
1 Rettich, ca. 400-500 g
1 Kohlrabi (geht auch ohne, musste weg)
2 TL rote Currypaste
3 EL Ghee (o. Butterschmalz)
1-2 cm Ingwer
1-2 Knoblauchzehen
2 EL Sojasauce
2 TL weißer Rohrzucker
1 EL Cherryessig (o. 2 EL Reisessig)
1 TL Schwarzkümmel
etwas Limettensaft
Koriandergrün (ersatzweise Petersilie oder Schnittlauch)
Chili

Zubereitung:
Rettich & Kohlrabi schälen,
längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
Jüngeres Kohlrabigrün waschen und fein hacken.
Knofi schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Ingwer schälen und fein hacken.
Koriander waschen, trocken tupfen und fein hacken.
1/2 Limette auspressen.

Ghee in einer Pfanne erhitzen,
Currypaste einrühren (nur kurz, damit es nicht bitter wird),
Rettich und Kohlrabi dazugeben und kurz anbraten.
Dann Knofi, Ingwer und Zucker einrühren.

Mit Sojasauce und Cherry-Essig ablöschen, Chili zugeben und
weitere 5-8 Min. fertig dünsten, je nach gewünschter Bissfestigkeit.

Mit etwas Limettensaft abschmecken, Schwarzkümmel dazugeben,
und mit dem Koriandergrün auf Tellern anrichten.

Dazu gab es Roten Reis und Lupinenfilets.

Guten Appetit!
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 20059
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 222x in 192 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron