Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 15:22

#Pfannen-Gemüse/n, getrennt zubereitet -Bild/er S.1

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 143

#Pfannen-Gemüse/n, getrennt zubereitet -Bild/er S.1

Beitragvon kdb » 22.11.2015, 17:01

Gemüse aus Trebenow

Zutaten:
4 Stck Tomaten (Ananas- oder eine andere Fleischtomatensorte)
1-2 Stangen Lauch
1/2 - 1 Knollensellerie
1 kleines Bund frische Möhrchen/Karotten
frischer Knoblauch
Olivenöl
Butter, Salz & Pfeffer,
Gemüsefond
Frische Kräuter (z.B.: Thymian, Rosmarin, Oregano, Basilikum …

Zubereitung:
Den Sellerie schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.
Olivenöl und etwas Butter in eine Pfanne geben und
den Sellerie vorsichtig und langsam gar schmoren.
Nach und nach etwas Gemüsefond zugeben und einkochen lassen.
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bild

Den Lauch putzen,
in große schräge Stücke schneiden und
mit etwas Olivenöl und Butter ca. 15 Minuten sanft braten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Bild

Die Möhrchen gut waschen und das Grün abschneiden.
Öl und etwas Butter in Pfanne oder Topf geben und
die Möhrchen ganz hinein geben.
Langsam mit etwas Gemüsefond gar schmoren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bild

Die Tomaten in dickere Scheiben schneiden.
In einer heißen Pfanne mit Olivenöl und Knoblauch kurz von beiden Seiten
anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, Basilikum darüber geben.

Bild

Guten Appetit!

Diese Gemüse anzurichten braucht einige Zeit und viel Geschirr,
weil jedes Gemüse separat zubereitet wird, aber es lohnt sich auf jeden Fall.
Es bietet sich an zu
Perlhuhn, Pute, Schweine- und Rinderbraten,
oder auch als Beilage zu Reis oder Toastbrot.
Zuletzt geändert von kdb am 22.11.2015, 23:08, insgesamt 2-mal geändert.
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 15592
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 221x in 179 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei kdb bedanken:

Re: Pfannengemüse, getrennt zubereitet

Beitragvon Tom007 » 22.11.2015, 17:16

kdb das sich da der Arbeitsaufwand und
das schmutzige Geschirr gelohnt haben
glaube ich gleich .
Sieht appetitlich , gesund und sooooooo köstlich aus .

Muss ich auch unbedingt mal probieren ! Bild
Grüssle Tom
Benutzeravatar
Tom007
 
Beiträge: 15588
Registriert: 01.2015
Wohnort: Waldachtal - Nordschwarzwald
Danke gegeben: 407
Danke bekommen: 1192x in 881 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Pfannengemüse, getrennt zubereitet

Beitragvon kdb » 22.11.2015, 17:20

ach ja,

den abwasch hinterher habe ich gleich nach dem essen erledigt,
nicht die geschirrspülminna ....

kdb
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 15592
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 221x in 179 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pfannengemüse, getrennt zubereitet

Beitragvon Nanexa » 22.11.2015, 17:21

das sieht sehr, sehr gut aus!
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 19487
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 126
Danke bekommen: 216x in 187 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Pfannengemüse, getrennt zubereitet

Beitragvon kdb » 22.11.2015, 17:27

das ist/war auch sehr sehr lecker

kdb
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 15592
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 221x in 179 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pfannengemüse, getrennt zubereitet

Beitragvon Biggi » 22.11.2015, 17:34

super, wenns so einzeln gemacht wird Fingi:1
und die Möhren im Ganzen ist immer gut
so halten sie auch die Farbe
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167150
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 406x in 367 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Pfannen-Gemüse/n, getrennt zubereitet -Bild/er

Beitragvon Rossi » 22.11.2015, 23:01

Das ist ja lecker.
Mjami.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47704
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 88x in 82 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Pfannen-Gemüse/n, getrennt zubereitet -Bild/er

Beitragvon Doris » 22.11.2015, 23:11

Das sieht soooooo lecker aus.
Probier ich bestimmt.
Am Ende des Tunnels ist immer ein Licht
Bild
Benutzeravatar
Doris
 
Beiträge: 7882
Registriert: 03.2013
Wohnort: Westerdeichstrich
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 21x in 16 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Pfannen-Gemüse/n, getrennt zubereitet -Bild/er

Beitragvon aurelio » 23.11.2015, 07:48

Hmmmmm...sieht das lecker aus
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68867
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Pfannen-Gemüse/n, getrennt zubereitet -Bild/er

Beitragvon Rossi » 29.11.2015, 20:20

Wichtelfoto,
Ein Aufwand der sich wirklich lohnt.
Total lecker !!!!!!!!!!!!!!!!!
Danke schön für das leckere Gemüse Kdb.
Bild

Bild

Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47704
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 88x in 82 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast