Aktuelle Zeit: 06.12.2019, 20:28

*** Mangold -Paprika - Lasagne*** hier TM und ohne-Bild

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 37

*** Mangold -Paprika - Lasagne*** hier TM und ohne-Bild

Beitragvon Tom007 » 15.04.2016, 16:32

Lasagne mit TM findest du hier
# Mangold -Paprika - Lasagne hier TM -Bild


Bild

Mangold-Paprika-Lasagne hier normal

Zutaten:
ca 12 Lasagne-Blätter
500 g Hackfleisch

1 große Zwiebel, kleine Würfel
1 Knobi, evtl quetschen
20 g Olivenöl
2 Möhren , in feine Stifte
1 Stückchen Lauch , in feine Ringe
3 Paprika , in Würfelchen

2 Dosen Pizza oder geschälte Tomaten
Salz , Pfeffer , Zucker und italienische Kräuter dazu

500 g Mangold waschen ,
Stiele in Stücke schneiden ---- Blätter zur Seite stellen .
1 gelbe und 1 rote Paprika in Streifen schneiden .

Zubereitung:
Soße
Zwiebel und Knobi in den 20 ml Olivwnöl angehen lassen
Möhren, Lauch und 1 Paprika einrühren,
mit den Dosen-Tomaten ablöschen, etwas simmern lassen
dann mit dem Stabmixer pürieren.

In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und
Hackfleisch anbraten
2 Paprika und die Mangold-Stiele mit anbraten .

Die fertige Tomatensosse mit untermischen und
kräftig abschmecken .

Mangoldblätter
200 g saure Sahne oder Schmand
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Muskat

etwa 10 sec / Stufe 7 pürieren

Inn einer feuerfesten Form: schichten ----
zuerst Tomaten - Paprika - Sosse
dann vom Mangold ( Bechamel )
Lasagneblätter
das wiederholen in 3 Lagen je 4 Blätter .

als Abschluß Tomaten - Paprika - Sosse
dann mit 200 - 250 g geriebenem Käse bestreuen .
Ich nahm Reste-Käse -- Berg , Greyerzer und Emmentaler

Bei 180 ° O / U etwa 40 Minuten backen .

Auch sehr lecker ohne Hackfleisch . Fingi:2

Guten Appetit Bild
Grüssle Tom
Benutzeravatar
Tom007
 
Beiträge: 15602
Registriert: 01.2015
Wohnort: Waldachtal - Nordschwarzwald
Danke gegeben: 407
Danke bekommen: 1193x in 882 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast