Aktuelle Zeit: 02.12.2020, 13:51

# Puten-Oberkeulen-Sauerfleisch -Bild/er

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 924

# Puten-Oberkeulen-Sauerfleisch -Bild/er

Beitragvon Rossi » 24.09.2012, 20:12

Bild
Bild
Bild

Putenoberkeulen-Sauerfleisch

Zutaten:
2 Putenoberkeulen (je ca. 1kg)
1 Flasche Weißweinessig (0,7l)
1/2 Flasche Gurkenessig (den zum Einmachen)
1 1/2 Essigflaschen Wasser
3 TL Salz
4 TL Zucker
1 EL Senfkörner
4 Lorbeerblätter
10 Pfefferkörner
10 Wachholderbeeren
5 Pimentkörner
1 rote Chilischote (getrocknet und ganz!!!)
Zwiebeln nach Belieben (5 m-große sollten es aber schon sein).
2-3 Beutel Gelatine Pulver

(Je nach Flüssigkeit am Ende für je 500 ml 1 Beutel)

Zubereitung:
Den Knochen der Oberkeulen auslösen.
Haut kann auch entfernt werden muß aber nicht.

Essig und Wasser in einem großen Topf geben und
mit den Gewürzen erhitzen.
Fleisch, Knochen, Zwiebeln (viertel oder achteln)
reingeben und ca.1 Stunde köcheln lassen.
So dass das Fleisch durch ist.

Die Chilischote und die Knochen entfernen
(Fleisch abpullen und zum Sud geben).

Das Fleisch im Essigsud
über Nacht oder 12 Stunden ziehen lassen.

Am nächsten Tag Fleisch aus dem Sud nehmen
und in passende kleiner Stücke / Portionen teilen.

Jetzt mit den Zwiebeln
in eine passenden Form geben oder schichten.

Den Sud einmal durch ein Sieb gießen
um die Gewürze rauszubekommen.

Den Sud abmessen und erwärmen,
Gelatine-Pulver soviel wie gebraucht wird zugeben.
Und gut umrühren.

Nun den Sud übers Fleisch gießen und
mindestens 2 Tage kühl stehen (fest werden) lassen.
.
Guten Appetit!

Guten Hunger euch.


Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Rossi am 08.01.2020, 15:35, insgesamt 2-mal geändert.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53516
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 24.09.2012, 21:16

Das schmeckt bestimmt supergut
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176682
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Terra » 24.09.2012, 21:46

Liebe Rossi,

Sauerfleisch mag ich so sehr und dann noch von
der Pute ist ja Klasse.

Danke dir für das Rezept.

LG
Terra
Carpe diem
Benutzeravatar
Terra
 
Beiträge: 1307
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 25.09.2012, 11:20

Ich glaube, das ist was für mich!



Danke fürs Rezept.
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31406
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Nordlicht » 25.09.2012, 13:16

Sauerfleisch von der Pute,
mal was Anderes, klasse.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20777
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 52
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 25.09.2012, 17:12

Ihr lieben,
Wie ihr ja schon alle wisst,
darf ich kein Schweinefleisch mehr aus Gesundheitlichen gründen.
Da wird man erfinderisch und fragt viel Tante Go....el.
Und dann wird gesucht und umgewandelt hier ein bisschen da ein bisschen.
Und dann hat man ein leckeres neues Rezept.
Obwohl muß gestehen,
habe auch schon mal ne Mahlzeit weggeschmissen weil nicht genießbar.
lach.
Auf Sauerfleisch mit Geflügel oder Rind wäre ich sonst wohl nie gekommen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53516
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Putenoberkeulen-Sauerfleisch -Bild/er

Beitragvon Rossi » 28.04.2014, 08:20

Heute wird sie wieder vorbereitet/gekocht.
Freu.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53516
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Puten-Oberkeulen-Sauerfleisch -Bild/er

Beitragvon Rossi » 06.01.2020, 22:05

War heute fleißig.
Hab 3 Kg Putenoberkeule
zu Sauerfleisch verarbeitet.
Jetzt muß es nur noch abkühlen
und fest werden. Fingi:1

Bild

Bild

Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53516
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Puten-Oberkeulen-Sauerfleisch -Bild/er

Beitragvon Biggi » 06.01.2020, 22:24

echt gut, gelle
friest du davon noch ein ?
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176682
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Puten-Oberkeulen-Sauerfleisch -Bild/er

Beitragvon Rossi » 06.01.2020, 22:42

Das kannst nicht einfrieren das Sauerfleisch.
Höchstens einwecken.
Aber solange hälts nicht Fingi:1 :voll1:
Das ichs einwecken muß.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53516
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

pute sauerfleisch sulzen aus putenpberkeule