Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 03:47

# Rösti mit Apfel-Kompott -Bild/er S.1,2,

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 615

# Rösti mit Apfel-Kompott -Bild/er S.1,2,

Beitragvon Gitti » 06.06.2012, 17:55

Bild


Rösti mit Apfelkompott
2 Personen

Zutaten:
Rösti:

700 g Kartoffeln
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
4 EL Rapsöl

Apfelkompott:
700 g Cox Orange
100 ml Wasser
1 Spritzer Zitronensaft
3 EL Zucker
1 Stange Zimt
.
Zubereitung Rösti:
Kartoffeln schälen, waschen,
mit Küchenkrepp trocknen.
In der Küchenmaschine grob raspeln.
Die Zwiebel schälen und fein raspeln.
Den Teig mit Salz, Pfeffer und Muskat
kräftig abschmecken.
(Wenn keine mehligen Kartoffeln verwendet werden,
dann noch 1-2 EL Mehl drunter mischen.)
.
Öl erhitzen und
den ganzen Kartoffelteig unter Rühren
darin kurz anbraten,
dann etwas andrücken und formen,
10-15 Minuten garen.
.
Wenn die erste Seite goldbraun ist,
dann wenden und
in etwas Öl die andere Seite
ebenfalls 10-15 Minuten bräunen.
Eventuell noch einmal wenden.
.
Zubereitung Apfelkompott:
Wasser mit Zucker, Zitronensaft und
Zimstange zum Kochen bringen.
.
Geschälten, entkernte und
gewürfelte Äpfel dazugeben und
bis zur gewünschten Konsistenz garen
(10-15 Minuten).
In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
.
Guten Appetit!
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Gitti bedanken:

Beitragvon lusika » 06.06.2012, 18:13

...schön dein Rezept; Rösti OHNE Mehl, so mag ich sie auch. :koc.f2t9p9n59.7.gif:
Bildeure Burgi


"Dem Gesunden fehlt viel, dem Kranken nur eins "
Benutzeravatar
lusika
 
Beiträge: 814
Registriert: 05.2012
Wohnort: Tirol / Unterinntal
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 06.06.2012, 19:13

Hungeralarm!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die mögen hier auch alle gerne.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 49238
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 178
Danke bekommen: 100x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 06.06.2012, 19:13

Sieht lecker aus
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sonnenschein » 06.06.2012, 21:37

Lecker, das ess ich auch gerne.
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 06.06.2012, 21:44

daa könnte man sofort reinbeißen,
so gut sieht das aus
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 170030
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Nanexa » 06.06.2012, 21:53

Hm, sowas finde ich lecker Bild
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 20074
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 222x in 192 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 06.06.2012, 23:05

So mag ich sie am Liebsten! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76313
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Walkerin » 07.06.2012, 06:02

Lecker, lecker, lecker, lecker, ............

Die esse ich soooooo gerne, nur selber machen nicht gerne Bild
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gitti » 07.06.2012, 17:24

da wir Öl, egal welches, nicht so gut vertragen,
mache ich immer ein xxl-Rösti und teile es auf...

Habe auch schon oft Kartoffelplätzchen bzw. kleine Röstis gemacht,
aus diesen Teig, aber da braucht man bedeutend mehr Öl.
Allerdings totol lecker und knusprig, wenn man denn viel Öl verträgt.

Und ich mag sie am liebsten ohne Mehl und ohne Haferflocken.
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron