Aktuelle Zeit: 19.08.2019, 14:30

# Cremige Käse-Torte mit Baiserhaube -Bild/er S. 1, 2

Moderatoren: Rosi, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 116

# Cremige Käse-Torte mit Baiserhaube -Bild/er S. 1, 2

Beitragvon Lupinchen » 06.03.2017, 12:13

Bild

Bild

Cremige Käse-Torte mit Baiserhaube

Zutaten:
Mürbeteig:
200 g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
75 g Butter (weich)
75 g Backzucker fein bzw. normaler Haushaltzucker
1 Pk Vanille_Zucker
1 Ei
1 Prise Salz

Zutaten Füllung
500 g Speisequark
250 g Frischkäse
2 Pk Puddingpulver Vanille- oder Sahne-Geschmack
3 Eigelb
Saft und evtl. Zesten eine Bio-Zitrone
500 ml Milch
250 ml Speiseöl (z.b. Rapsöl)

Zutaten Baisermasse
3 Eiweiß
100 g Feinzucker
1 Prise Salz
ein paar Tropfen Zitronensaft

Boden der Springform fetten und mit Backpapier auslegen ( incl. Rand)
Backofen auf Oberhitze ca. 140 Grad - Heißluft: etwa 120°C
Einschub:immer unteres Drittel
1. Backzeit Teig: etwa 15 - 20 Min. (140 Grad)
2.Backzeit mit Füllung ca 45 Min. (180 Grad)
3. Backzeit mit Baiser 15 Min. (140 GradP

Zubereitung
Mürbeteig:
Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel sieben.
Restliche Zutaten hinzufügen und
alles mit dem Knethaken zunächst auf niedrigster,
dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten,
anschließend zu einer Kugel formen.
Kurz im Kühlschrank kalt stellen.
Danach 2/3 des Teiges auf dem Springformboden ausrollen und
mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Springformrand um den Boden legen, mit einer gabel mehrmals einstechen,
in den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 15 Minuten vorbacken.
Danach die Form auf Rost auskühlen lassen

Zubereitung der Füllung:
Quark, Zucker und Puddingpulver mit dem Mixer (Rührstäbe)
zu einer glatten Masse verrühren.
Restliche Zutaten hinzufügen und alles auf niedrigster Stufe verrühren.
(Wird ziemlich flüssig)

Den restlichen Mürbteig zu einer Rolle formen und
möglichst bis zum kompletten Rand in die Form legen.
Nun die Füllung hineingießen und backen.
Einschub: unteres Drittel
Backzeit: etwa 45 Min. ca, 180 Grad

Zubereitung der Baisermasse:
Kurz vor Ende der 45 Min. Backzeit
Eiweiß in einem Rührbecher mit dem Quirl (Rührstäbe)
auf höchster Stufe mit der Prise Salz sehr steif schlagen.
Zucker nach und nach einrieseln lassen
auf höchster Stufe unterschlagen.
und ein wenig Zitrone hinzufügen (für Standfestigkeit)

Danach den Kuchen aus dem Ofen nehmen und
die Baisermasse darauf streichen.
Mit einem Teelöffel das Muster so eindrücken
dass es wie ein wenig wie eine Mondlandschaft aussieht.
Nun den Kuchen erneut in den Backofen schieben und
bei reduzierter Temperatur ca. 15 Minuten kurz fertig backen
bis das Baiser leicht trocknet und einen Goldton annimmt.

Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost - wie gewohnt - erkalten lassen

Zum Schluss wie üblich die Form entfernen
Nach dem Erkalten bilden sich auf dem Baiser goldene Tröpfen. Man kann das Baiser zusatzlich mit einer Nadel einstechen, dann gibt es mehr Tropfen als hier gezeigt.
Deswegen heißt diese Quarktorte auch Goldtropfentorte.

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von Lupinchen am 08.03.2017, 22:44, insgesamt 2-mal geändert.
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Blumen sind das Lächeln der Erde
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 14104
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 99
Danke bekommen: 186x in 139 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Lupinchen bedanken:

Re: Cremige Käsetorte mit Baiserhaube

Beitragvon Lupinchen » 06.03.2017, 12:14

gelöscht
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Blumen sind das Lächeln der Erde
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 14104
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 99
Danke bekommen: 186x in 139 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Cremige Käsetorte mit Baiserhaube

Beitragvon Ruhrpott » 06.03.2017, 12:48

Uiiii Lecker!!!
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Cremige Käsetorte mit Baiserhaube

Beitragvon Tom007 » 06.03.2017, 12:51

Lupinchen die sieht wirklich köstlich aus .Bild
Grüssle Tom
Benutzeravatar
Tom007
 
Beiträge: 15494
Registriert: 01.2015
Wohnort: Waldachtal - Nordschwarzwald
Danke gegeben: 405
Danke bekommen: 1181x in 872 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Cremige Käse-Torte mit Baiserhaube -Bild/er

Beitragvon Biggi » 06.03.2017, 12:59

ein wunderbatres Leckerchen, einfach herrlich Fingi:1
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 166634
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1025
Danke bekommen: 396x in 358 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Cremige Käse-Torte mit Baiserhaube -Bild/er

Beitragvon Lupinchen » 06.03.2017, 13:43

Danke,
Schwiegermutter und Lebensgefährte meiner Tochter,
der selbst ein guter Bäcker ist, waren begeistert. :D
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Blumen sind das Lächeln der Erde
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 14104
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 99
Danke bekommen: 186x in 139 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Cremige Käse-Torte mit Baiserhaube -Bild/er

Beitragvon Biggi » 06.03.2017, 14:04

das kann ja auch nur begeistern, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 166634
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1025
Danke bekommen: 396x in 358 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Cremige Käse-Torte mit Baiserhaube -Bild/er

Beitragvon momo » 06.03.2017, 17:20

...............das iiest sich wirklich sehr gut!
Ich werde also eine Sparwoche mit trochen Brot und kaltem Wasser
einlegen - und dann zum Wochenende uns 500 Gramm Quark aus dem Delikatessen-
Laden holen - ist es nicht zum Wahnsinn treibend, dass
hierzulande Quark so teuer ist??

Aber man goennt sich ja sonst nichts!

Gruss kommt von
momo
Es grüsst
momo
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 5940
Registriert: 06.2009
Wohnort: Canada
Danke gegeben: 174
Danke bekommen: 104x in 88 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Cremige Käse-Torte mit Baiserhaube -Bild/er

Beitragvon Lupinchen » 06.03.2017, 17:49

Momo, gibt es normalerweise keinen Quark bei euch? Das könnte ich mir schon vorstellen.
Aber dafür Wasser und Brot vorher essen? :oops:
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Blumen sind das Lächeln der Erde
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 14104
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 99
Danke bekommen: 186x in 139 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Cremige Käse-Torte mit Baiserhaube -Bild/er

Beitragvon kdb » 06.03.2017, 17:56

das sieht von oben schon mal richtig gut aus.
haste vielleicht noch n stück von der seite fotografiert?

momo, gibts bei euch keine frischmilch, die du zu quark werden lassen kannst?
musst dann halt nur auf den kater achtgeben, damit der nicht alles wegschlabbert

kdb
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 15523
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 509
Danke bekommen: 220x in 178 Posts
Geschlecht: männlich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker