Aktuelle Zeit: 27.11.2020, 04:26

#Käsekuchen ohne Boden -v. Italiener - Bild/er S.1,2,3,4

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 6
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1795

#Käsekuchen ohne Boden -v. Italiener - Bild/er S.1,2,3,4

Beitragvon Rossi » 24.10.2010, 16:38

Bild

Käsekuchen ohne Boden, vom Italiener

Zutaten:
1 kg Quark
375 g Zucker
125 g Butter
4 Eier
1 Backpulver
1 P. Vanillezucker
1 P. Vanille-Puddingpulver
2 EL Grieß
Saft einer Zitrone

Zubereitung:
Alles zusammen der Reihe nach in eine Schüssel geben,
und miteinander vermengen.

In eine 26er Springform füllen,
und bei 175-195 Grad 45 Minuten backen
(Ich habe Umluft und nehme 175 Grad zum backen)


Guten Appetit!
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53500
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Rossi bedanken:

Beitragvon Biggi » 24.10.2010, 18:12

Wie ich diese Kuchens liebe
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176668
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 24.10.2010, 18:15

Lecker!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31409
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 24.10.2010, 18:20

Ohne Boden, genau mein Geschmack!!! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76305
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Walkerin » 25.10.2010, 06:47

Ich sag "nur": LECKER!
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10784
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 26.10.2010, 20:11

Das Rezept ist bei uns der wahre Renner.
Im Freundeskreis,Bekanntenkreis Familie
und bei unseren Kunden.
Es ist wie gesagt einfach und Lecker.
Bild
LG.Rossi
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53500
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 24.09.2012, 15:07

Gestern habe ich ihn dann auch mal wieder gebacken.
Mußte zwar ein paar sachen austauschen wie Zucker dafür Canderell
oder den normalen Weizengrieß gegen Reisgrieß.
Geschmeckt hat er wie immer.
Hier noch ein paar stücke.

Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53500
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 24.09.2012, 15:44

der sieht echt so lecker aus rossi
Bild ist oben drinne
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176668
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Marianne » 24.09.2012, 15:51

Das ist was für uns,
schon gespeichert.
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12821
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 45x in 33 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 24.09.2012, 15:57

Biggi,
An oben hab ich gar nicht gedacht.
Lach
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53500
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron