Aktuelle Zeit: 04.12.2020, 16:25

#Zipfel-Klöße -Bild

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 447

#Zipfel-Klöße -Bild

Beitragvon Ruhrpott » 04.10.2012, 13:14

Bild

Zipfel-Klöße
3-4 Portionen

Zutaten:
Für die Zipfel-Klöße
400 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 Ei
200 ml Wasser

Zubereitung:
Mehl mit Salz und Backpulver vermengen,
Ei und Wasser zufügen.
Mit einem Löffel alles gut verrühren und
dann mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten.
(evt etwas Mehl zugeben)
Abdecken und mind 20 Minuten ruhen lassen.

Aus dem Teig mit bemehlten Händen kleine Stücke zupfen,
zu Kugeln rollen,
Zipfel daraus formen und auf
eine mit Mehl bestäubten Fläche geben.

Salzwasser zum Kochen bringen.

Zipfel-Klöße ins kochende Wasser gleiten lassen und
alles kurz aufkochen lassen.

Die Zipfel sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.
Dabei mit dem Schaumlöffel einmal über den Boden rühren,
damit alle Zipfel sich lösen.

Hierzu passt :
#Hackfleisch-Ragout mt Zipfel-Klöße -Bild

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von Ruhrpott am 21.11.2012, 22:03, insgesamt 3-mal geändert.
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5066
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gitti » 04.10.2012, 13:26

Gut Idee ! Damit lassen sich auch die Kleinen locken.
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19377
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Nordlicht » 04.10.2012, 14:23

Das ist ja mal ein tolles Rezept.
Schon gespeichert.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20777
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 52
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Pusteblume » 04.10.2012, 14:44

ha die sehen ja witzig aus. Finde ich gut. Habe ich abgespeichert
Benutzeravatar
Pusteblume
 
Beiträge: 17921
Registriert: 03.2009
Wohnort: Porz
Danke gegeben: 65
Danke bekommen: 132x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 04.10.2012, 14:48

Die sehen lustig aus.
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12077
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ulla » 04.10.2012, 14:58

Das ist ja eine Wucht! Mit was wird das dargereicht?
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20495
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 04.10.2012, 15:34

Hallo Ulla..Du kannst sie zu jedem Braten und jeder Soße servieren.
Die Zipfel-Klöße passen zu allem!
Habe vorher ein Hackfleischrogout mit Zipfel-Klöße eingestellt
Guckst Du hier:
http://kochundbackclique.phpbb6.de/koch ... highlight=
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5066
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 04.10.2012, 17:11

sind die süß, lach
Echt Klasse IdeeBild
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176686
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ulla » 04.10.2012, 17:33

Ja, vielen Dank, Ruhrpott. Das ist eine klasse Idee!
Habe es mir schon kopiert. :koc.herzgib.9.gif:
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20495
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 04.10.2012, 20:12

Sehen echt witzig aus.
Sind bestimmt lecker.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron