Aktuelle Zeit: 05.12.2020, 00:58

#Holunder-Likör aus Blüten -Bild/er S. 1, 2

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2108

#Holunder-Likör aus Blüten -Bild/er S. 1, 2

Beitragvon Horrorweib » 12.02.2012, 20:23

Bild

Bild mit Dank an Rossi

Holunder-Likör aus Blüten
.
Zutaten:
100 - 150 g Holunderblüten, gewaschen
5 Zitronen unbehandelt
300 - 400 g Zucker
1/4 L Wasser
1 1/2 L Obstler oder Doppelkorn
.
Zubereitung:
Die Holunderdolden in kaltem Wasser gründlich waschen und
auf Küchenpapier abtropfen.
Die dicken Mittelstiele entfernen.
2 Zitronen in Scheiben schneiden, die restl. Zitronen auspressen.
Die gut abgetrockneten Holunderblüten mit den Zitronenscheiben
in ein Gefäß (nicht aus Metall) schichten.
Den Zitronensaft und den Zucker mit dem Wasser auflösen und
über die Blüten geben.
Das Gefäß abdecken (Tuch und Folie oder Deckel) und
eine Woche stehen lassen, dann durch ein Mulltuch abseihen.
Den Saft mit Korn oder Obstler, vermischen und in Flaschen füllen.
Kühl und dunkel aufbewahren.
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2634
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon marcu » 12.02.2012, 20:35

Klasse Rezept - ich kannte Holunderlikör nur aus den reifen Früchten!
Das muss ich probieren! DANKE!
marcu
 
Beiträge: 3758
Registriert: 11.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 12.02.2012, 21:05

Das klingt lecker nach nachmachen.
Danke schön.
Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 12.02.2012, 21:54

Wieder so ein tolles Gesöffs, sorry, aber das ist echt gut
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176687
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 24.06.2012, 18:25

Das ist nun in Arbeit.
Muß nun nur noch ziehen.
Foto folgt nachher.
Habe es mit den Restlichen Dolden gemacht die ich heute noch übrig hatte.
Waren zwar nur 80 Gramm und nicht 100.
Denke aber es ird auch werden.
Habs etwas runtergerechnet.

Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 24.06.2012, 19:20

Nun ein paar Fotos vom Ansetzen.
Mehr folgt nach dem Umfüllen.

Bild

Bild

Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Horrorweib » 25.06.2012, 07:36

Na dann Prost. Ich bin inzwischen bei Aufgesetztem auf Wodka umgestiegen.
Der ist geschmacksneutraler hat aber leider auch nur 40% Alkohol.
Durch den Saft wird der ja dann noch verdünnt und dann ist er nicht so lange haltbar wie ein
höherprozentiger Aufgesetzter.
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2634
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 25.06.2012, 14:12

Danke dir Horror.
Werde ihn mit Korn machen.
Bin schon gespannt wie er schmecken wird.
Danach kann man ihn gleich trinken?????
Oder muß er da auch noch ne Woche oder länger stehen????
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Horrorweib » 25.06.2012, 14:42

Ich vermische das Ganze richtig gut und koste natürlich erstmal ein kleines Gläschen.
Eventuell mußt Du aber noch nachsüßen. Dann muß er auf jeden Fall nochmal stehen.
Wenn du nicht nachsüßt kannst Du ihn zwar gleich trinken, ich finde er wird aber
noch etwas besser wenn er steht und du die Flasche ab und zu mal bewegst.
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2634
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 25.06.2012, 14:46

Danke dir.
Werde es so machen.
Bin echt gespannt.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

holunderlikör aus blüten

holunderschnaps aus blüten

Holunderlikör aus Blüten angesetzter hollerschnaps verduennen
cron