Aktuelle Zeit: 04.12.2020, 15:19

#Rotwein-Himbeer-Likör -Bild/er S. 1, 2

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 927

Beitragvon Terra » 21.06.2012, 22:40

Oh, klingt das aber lecker und schnell gemacht.

Echt toll.

LG
Terra
Carpe diem
Benutzeravatar
Terra
 
Beiträge: 1307
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon nerokater » 22.06.2012, 09:29

Habs gestern mal gemacht,
da ich frische Himbeeren gepflückt hab.
Hab die Himbeeren püriert,
sonst alles nach Rezept,
jetzt muss ich es nur nochmal filtern,
damit die Kerne weg sind,
und dann wirds probiert.
(Aber riechen tut es schonmal guuuuuut)
Liebe Grüsse schicken Angelika,Ronja,Kessie, Chiko und Fredy :koc.f2t9p9n20.1.gif:
Benutzeravatar
nerokater
 
Beiträge: 8828
Registriert: 10.2010
Wohnort: Willich
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 41x in 30 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Melli » 22.06.2012, 10:13

das hört sich lecker an
ist schon gespeichert
Ich bin so satt, ich mag kein Bla
oh, Torte !
Benutzeravatar
Melli
 
Beiträge: 2809
Registriert: 03.2012
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 100
Danke bekommen: 12x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Silvi » 22.06.2012, 10:20

Den muss ich auch mal ausprobieren.
Silvi
 
Beiträge: 12757
Registriert: 10.2019
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon lusika » 22.06.2012, 10:27

nerokater hat geschrieben:Habs gestern mal gemacht,
da ich frische Himbeeren gepflückt hab.
Hab die Himbeeren püriert,
sonst alles nach Rezept,
jetzt muss ich es nur nochmal filtern,
damit die Kerne weg sind,
und dann wirds probiert.
(Aber riechen tut es schonmal guuuuuut)


....da solltest du aber was verändern;
das von mir eingestellte Rezept wird mit Himbeersirup (verdünnbarer Dicksaft)
zubereitet und ist so optimal auf dieses Sofort-Rezept abgestimmt,
sprich mit der Süße des Saftes und der sofortigen Genießbarkeit.

Werden frische Himbeeren als Likör angesetzt, wird eine gewisse Stehzeit
benötigt und mit Kandiszucker von Anfang angesetzt.
Bildeure Burgi


"Dem Gesunden fehlt viel, dem Kranken nur eins "
Benutzeravatar
lusika
 
Beiträge: 813
Registriert: 05.2012
Wohnort: Tirol / Unterinntal
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 22.06.2012, 13:32

Das kllingt ja echt super!
Lg Gaby :swink22:



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gitti » 03.08.2012, 13:10

Prost, Burgi ! Seeehr Lecker.....Bild hicks
...und soooo schnell gemacht .

Bild
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19377
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 03.08.2012, 14:43

Liest sich süffig.
Hmmmmm
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68860
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 03.08.2012, 14:57

und gitti, das ist ja ne tolle Farbe,lach
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176684
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gitti » 03.08.2012, 16:04

Biggi, das liegt wahrscheinlich am Rotwein.
Hab fruchtigen Salbanello genommen, den ich immer
im Haus hab Bild . Ist doch schön rot geworden.
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19377
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

himbeerlikör mit rotwein rotwein himbeer likör
cron