Aktuelle Zeit: 05.12.2020, 00:20

#Schlehenfeuer

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 460

#Schlehenfeuer

Beitragvon darkslay » 26.01.2011, 12:33

Schlehenfeuer

Zutaten:
200 g Schlehen, geputzt
200 g Zucker (Kandiszucker)
1 Vanilleschote(n)
1 Flasche Schnaps (Korn)

Zubereitung:
Die Zutaten in ein Glas geben, verschließen und
hin und wieder schütteln.
Bis zum Verzehr ca. 2 Monate stehen lassen,
nach der Zeit filtern und in Flaschen geben.

Zum Verschenken sieht es später auch schön aus,
wenn man einige Schlehen in die Flasche gibt.
Benutzeravatar
darkslay
 
Beiträge: 190
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 26.01.2011, 19:01

Schon gespeichert!!!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12233
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 26.01.2011, 19:04

Lesezeichen ist gesetztBild
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31406
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 26.01.2011, 20:10

Lecker schlabber.
Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron