Aktuelle Zeit: 22.08.2019, 04:54

#Gefüllte Spinat-Pfannkuchen

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 328

#Gefüllte Spinat-Pfannkuchen

Beitragvon Nanexa » 29.01.2012, 21:00

Immer "nur" Eierkuchen wäre doch langweilig, oder?


Gefüllte Spinatpfannkuchen
ca. 4 Personen

Zutaten
Teig:
375 g Mehl
500 ml Milch (ich nehme lactosefreie, Soja geht sicher auch)
2 EL Olivenöl
2 Prisen Salz
Alle Zutaten miteinander mit dem Schneebesen oder Mixer vermischen.

Füllung:
500 g Spinat (frisch oder TK)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
10 Cocktail-Tomaten
150 g Schafskäse
Muskat, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und
in etwas Olivenöl anbraten.

Den Spinat waschen und tropfnass zugeben und
solange bei mittlerer Hitze dünsten lassen,
bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken,
beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

Cocktail-Tomaten waschen und halbieren.
Schafskäse abtropfen lassen und
in feine Stückchen schneiden.

Beides unter den Spinat mischen.

Öl in der Pfanne erhitzen,
ein bis zwei Kellen Teig pro Pfannkuchen hineingeben und
im heißen Öl ca. 1-2 Min. pro Seite backen.

Die Füllung
zu gleichen Teilen auf den Pfannkuchen verteilen,
einrollen und sofort servieren.

Guten Appetit!
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 19472
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 126
Danke bekommen: 216x in 187 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 29.01.2012, 21:04

Das hört sich auch gut an.....ich füll
auch manchmal Pfannkuchen....aber noch
nie mit Spinat....das ist was, für Göga und mich! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 76162
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 534
Danke bekommen: 150x in 122 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 29.01.2012, 21:06

Jetzt bekomme ich hunger.
Das klingt wirklich lecker.
Für Melly und Co muß ichs aber ohne Schafskäse machen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47651
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 88x in 82 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Uli » 29.01.2012, 21:30

rundum lecker - ich liebe spinat und schafskäse.
jetzt war ich doch satt und nun lese ich das rezept -
mein magen knurrt auf einmal :koc.Ball_eyes216.gif:
lg uli

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 2929
Registriert: 12.2011
Wohnort: Frankfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 30.01.2012, 00:07

Für Spinat steh ich aufBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 166675
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1025
Danke bekommen: 399x in 361 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 30.01.2012, 07:54

Pfannkuchen lecker..Spinat..noch besser. Ist also was für mich..mhhhm
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 30.01.2012, 08:06

Oh wie lecker! Das ist was für mich.
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31417
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker