Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 04:47

# Heidesand-Plätzchen - n.k. Bild

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 59

# Heidesand-Plätzchen - n.k. Bild

Beitragvon Biggi » 02.11.2015, 15:38

Heidesand-Plätzchen
In Klammer für die Hälfte

Zutaten:
750 g Mehl (375 g )
250 g Puderzucker (125 g)
500 g Butter (250 g)
1Prise Salz

Backblech/e mit Backpapier
Backofen auf 180 Grad
Backzeit ca 10 Min, Ränder sollen goldgelg sein

Zubereitung::
alle Zutaten zusammen verkneten
Rollen formen
12 Stunden in den Kühlschrank legen
danach in Scheiben schneiden und backen

Guten Appetit!

Und NEIN, hier gehört kein Ei rein
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168129
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Heidesand-Plätzchen - n.k. Bild

Beitragvon Pusteblume » 02.11.2015, 16:59

Biggi, schon am backen????

Die sind lecker, mache ich manchmal auch
Pusteblume
 
Beiträge: 17874
Registriert: 03.2009
Wohnort: Porz
Danke gegeben: 65
Danke bekommen: 130x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Heidesand-Plätzchen - n.k. Bild

Beitragvon Silvi » 02.11.2015, 18:07

Meine Mum macht die auch immer.
Sie läßt aber die Butter immer im Topf
zergehen und sogar leicht braun werden.
Dann wieder abkühlen und weiter verarbeiten.
Silvi
 
Beiträge: 12764
Registriert: 10.2019
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: # Heidesand-Plätzchen - n.k. Bild

Beitragvon Biggi » 02.11.2015, 20:18

noch nicht ganz Puste
mußte nur mal noch Rezepte loswerden

Silke
ja das ist die 2. Version, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168129
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron