Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 07:07

#Ingwer-Plätzchen -Bild/er S.1,2,3,4

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 481

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon Ulla » 27.11.2012, 11:28

Rossi, sie sind oberlecker... leider haben wir schon einen wesentlichen Teil davon verspeist.

Aber die gehen schnell... die mache ich morgen nocheinmal....
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon Rossi » 27.11.2012, 21:20

Ich müßte mir den kandierten Ingwer erstmal holen.
Ingwerpulver und frischen hab ich hier.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48107
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon elfi57 » 27.11.2012, 22:54

Das Rezept ist gespeichtert Ulla.
Ingwer mag ich gern, ob frisch in Gerichten oder kandiert zum naschen.
Pulver habe ich aus meiner Küche verbannt, Es geht nichts über frischen.
Ich habe mir auch schon dünne Scheibchen geschnitten und als Tee aufgegossen.
LG Bild
Benutzeravatar
elfi57
 
Beiträge: 1027
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon Ulla » 27.11.2012, 23:14

Konni, das kenne ich auch... Ingwer im Tee schmeckt super.

Rossi, ich habe kandierten Ingwer hier gehabt. Aber vielleicht geht es auch nur mit frischem..
Ich werde es auf jeden Fall auch noch ausprobieren..

Kandierter ist ja nicht so billig...
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon Gitti » 27.11.2012, 23:21

Ich mache mir fast jeden Tag eine Tasse Tee aus frischen Ingwer.

Kandierten hole ich zwar auch schon mal, zum Naschen, aber die Plätzchen wollte ich
nur mal mit frischen ausprobieren.
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon knoellchen » 28.11.2012, 06:46

hm, lecker!
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon Gitti » 28.11.2012, 16:16

So, die Ingwer-Plätzchen habe ich eben auch noch schnell gebacken.

Bild
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon Ulla » 28.11.2012, 19:40

Oh, Gitti, die sehen aber gut aus! Meine gehen zur Neige... schieb mal rüber...
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon Gitti » 28.11.2012, 19:49

Ulla, die sind auch total lecker. Aber warum die bei mir sooo aussehen....keine Ahnung.
Vielleicht hab ich zu doll mit der Gabel reingedrückt....lach
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ingwer-Plätzchen -Bild

Beitragvon Ulla » 28.11.2012, 19:59

Ja, bei meinen dachte ich erst auch das sie so aussehen würden.
Sie waren aber platt zerlaufen..
Hast Du jetzt nur frischen Ingwer genommen?
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

ingwerplätzchen

ingwerplätzchen bilder ingwerplätzchen bild
cron