Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 06:20

#Marzipan-Plätzchen, gefüllt - Bild/er S.1,3,4,5

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 1307

#Marzipan-Plätzchen, gefüllt - Bild/er S.1,3,4,5

Beitragvon Gitti » 18.11.2012, 11:56

Bild

Bild

Marzipanplätzchen gefüllt

Zutaten:
400 g Marzipanrohmasse
80 g Puderzucker
2-3 EL Cointreau
Marmelade/Gelee
1 Eiweiß

Zubereitung:
Marzipan zerstückeln,
Cointreau dazugeben,
Puderzucker darüber sieben,
zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig stückweise
zwischen Frischhaltefolie legen,
nicht zu dünn ausrollen,
Plätzchen ausstechen.

In jedes zweite Plätzchen
zum Füllen in der Mitte
ein Loch ausstechen.

Auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Backblech
übereinander legen und
mit Marmelade füllen.

Nach Belieben mit Muster verzieren.
(Geht gut mit einer Kuchengabel)

Im vorgeheizten Backofen bei 200°,
oberste Schiene,
in ca. 7 Minuten goldgelb backen.


Nach dem Backen mit Eiweiß bepinseln,
damit sie schön glänzen.

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von Gitti am 18.11.2012, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Gitti bedanken:

Re: Marzipan-Pätzchen, gefüllt - Bild

Beitragvon Rossi » 18.11.2012, 11:57

Boha lecker.
Ist schon ausgedruckt.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 49106
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 100x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Marzipan-Pätzchen, gefüllt - Bild

Beitragvon Ulla » 18.11.2012, 11:58

Das sieht ja auch wieder klasse aus! Gitti, Du hälst Dich ja dran!!
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Marzipan-Pätzchen, gefüllt - Bild

Beitragvon Gitti » 18.11.2012, 12:04

Danke !
Dabei esse ich kaum Kekse...lach.
Die Marzipanplätzchen sind immer innerhalb
drei Tagen weg. Männe meint, dass sie
nicht mehr so schmecken, wenn sie zu lange
liegen.
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Marzipan-Pätzchen, gefüllt - Bild

Beitragvon ludmilla1 » 18.11.2012, 12:11

Lecker - genau das Richtige für mich.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Marzipan-Pätzchen, gefüllt - Bild

Beitragvon Ruhrpott » 18.11.2012, 15:07

Die sehen gut aus und ich kenn sie noch nicht.
Das schöne - sie sind einfach in der Herstellung und das mag ich.
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Marzipan-Pätzchen, gefüllt - Bild

Beitragvon Ulla » 18.11.2012, 15:11

Das habe ich eben Göga vorgelesen, und jetzt soll ich sie backen...
Sowas kommt von sowas...👀
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Marzipan-Pätzchen, gefüllt - Bild

Beitragvon Rosi » 18.11.2012, 15:30

Ulla, ja so geht´s einem....ich wurde grade von Sohnemann
aufgefordert....lach...der guggt mir grade über die Schulter...grins.

Gitti, die sehen klasse aus, und einfach zu machen, super!
Danke für´s Rezept!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76313
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Marzipan-Pätzchen, gefüllt - Bild

Beitragvon Ulla » 18.11.2012, 15:38

So isses, Rosi, man darf sie nicht gucken lassen...sofort schicken sie einen an die Arbeit..😎
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Marzipan-Pätzchen, gefüllt - Bild

Beitragvon Gitti » 18.11.2012, 15:39

Danke !
Ja, die sind wirklich einfach zu machen. Man muss nur aufpassen....
die können schnell sehr dunkel werden.

Uuuund ich habe gerade einen Fehler entdeckt. Es muss heißen 2-3 EL Cointreau
und nicht TL . Sorry ! Habe ich geändert !
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

marzipan plätzchen

marzipanplätzchen

marzipan plätzchen zum ausstechen

Marzipanplätzchen plätzchen mit marmelade gefüllt bilder marzipanplätzchen marzipan plätzchen marmelade plätzchen rezepte mit marzipan kekse zum ausstechen plätzchen zum ausstechen marzipanplätzchen zum ausstechen mit marmelade plätzchenteig zum ausstechen
cron