Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 03:40

#Haselnuss- Crepes mit Vanille-Sahne und Eis

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 694

#Haselnuss- Crepes mit Vanille-Sahne und Eis

Beitragvon Biggi » 09.09.2010, 18:37

Haselnuss-Crepes, mit Vanille-Sahne und Eis

Zutaten
100 g Mehl
2 EL z.B. braunem Zucker
1 Pck. Vanille-Zucker, (am Besten Bourbon)
1 Prise Salz
200 ml Milch
3 Eier
50 g Haselnuss-Kerne gemahlen
Für die Sahne
400 ml Sahne
2 Pck Vanille-Zucker
Eis nach Belieben,

Zubereitung:
Gemahlener Haselnüsse in einer Pfanne,
ohne Fett anrösten bis das es duftet.,
auf einem Teller abkühlen lassen

Zubereitung Teig
Alle Zutaten für den Teig gut verquirlen, Haselnüsse einrühren.
Ca. 25 - 30 Min. quellen lassen.
Fett in einer kleinen Pfanne erhitzen und dünne Crepes,
von jeder Seite hellbraun,ausbacken.
Sahne mit Zucker steif schlagen.
Fertigstellen
Crepe auf den Teller legen Sahne darauf geben (spritzen,)
wellig einrollen, wie eine Tüte,
Eis in die Öffnung setzen.
Hierzu passt auch gut Kirschkompott
Guten Appetit
Zuletzt geändert von Biggi am 08.03.2011, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169944
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 09.09.2010, 18:48

Das würd mir jetzt schmecken! Bild
Ein super Rezept, danke schön Biggi. Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76313
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 09.09.2010, 19:12

Habe mir hier noch Pfannen geholt damit ich sie wieder machen kann,
doch,, doch, es sind genügend hier aber da werden die Crepes nix drin
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169944
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 09.09.2010, 19:37

Das liest sich lecker Biggi, danke
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 09.09.2010, 20:41

Wieder so was leckeres.
Danke fürs Rezept.
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 09.09.2010, 20:58

ja, und nun muß ich mir zumindest ein Eis gönnen,
da ich die Sahne vergessen habe
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169944
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 09.09.2010, 21:01

Das ist eine Idee!
Ich glaube, heute gönne ich mir
das auch mal.
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 09.09.2010, 21:05

genau, muß auch mal sein
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169944
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron