Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 01:55

#Apfel-Quarkkuchen - Bild

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 726

#Apfel-Quarkkuchen - Bild

Beitragvon Helga » 31.10.2010, 06:48

Bild

Apfel-Quarkkuchen

Zutaten:
Mürbeteig

200 g Mehl
100 g Butter
125 g Zucker
1 Ei

Für den Belag
500 g Äpfel
2 EL Zitronensaft

3 Eier
250 g Magerquark
80 g Zucker
2 P. Vanillezucker

Zubereitung:
Für den Mürbteig,

die Zutaten gut miteinander verrühren

In der Zwischenzeit,
die Äpfel schälen,
in Stücke schneiden und sofort mit dem Zitronensaft vermengen.

Zwei Eier trennen, steif schlagen und kühl stellen.
Eigelb und restliches Ei mit Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren.
Den Eischnee vorsichtig unterheben.

Den Backofen auf 200°C vorheizen
2/3 des Teiges ausrollen und
den Boden damit belegen
,ohne den Rand,

Mit dem restlichen Teig den Rand der Form auskleiden.
Die Äpfel auf dem Boden verteilen und
die Quarkmasse darauf streichen und
im Ofen ca 60 Min backen.
Sollte er zu dunkel werden, einfach mit Folie abdecken
Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von Helga am 26.02.2012, 06:21, insgesamt 1-mal geändert.
Helga
 

Beitragvon Gaby » 31.10.2010, 12:03

Tolles Rezept!Danke!!
Lg Gaby :swink22:



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Marianne » 31.10.2010, 12:25

Das ist was für uns

Danke für das Rezept
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12822
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 45x in 33 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 31.10.2010, 14:11

Liest sich sehr lecker, danke Helga
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Silvi » 31.10.2010, 14:43

Das ist auch ein Rezept für uns.

Danke Helga.
Silvi
 
Beiträge: 12764
Registriert: 10.2019
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Walkerin » 31.10.2010, 19:44

Das ist was für meinen Mann!
Solche Kuchen liebt er!

Ist gespeichert! Danke für das Rezept!
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 31.10.2010, 21:13

Und wir, mögen das auch, Danke Helga! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 31.10.2010, 21:57

Danke fürs Rezept Helga.
Der hört sich Lecker an
und sieht Lecker aus.
Bild
LG.Rossi
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48134
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 01.11.2010, 17:33

Das ist auch was für uns!
Danke Helga
Bild
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron