Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 22:40

#Bruschetta mit Basilikum

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 700

#Bruschetta mit Basilikum

Beitragvon Helga » 31.01.2010, 09:07

Bruschetta mit Basilikum

Zutaten:
2 Fleischtomaten
2 Knoblauchzehen
einige Baslikumblätter
Salz, Pfeffer
8 dünne Scheiben Weißbrot
3-4 EL Olivenöl

Den Backofen auf 220°C vorheizen

Zubereitung:
Die Knoblauchzehen schälen, ganz fein hacken
Tomaten waschen und fein würfeln,
das Basilikum in feine Streifen schneiden und
mit den Tomatenwürfeln mischen,
mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Brotscheiben im Backofen ca 5-10 Min rösten,
dann mit dem Knoblauch bestreuen und mit Olivenöl beträufeln ,
mit der Tomatenmasse belegen und sofort servieren

Wenn die Brotscheiben nicht zu dick sind kann man sie auch im Toaster rösten
Helga
 

Beitragvon Biggi » 31.01.2010, 15:00

Das liebe ich auch
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167129
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 406x in 367 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 31.01.2010, 15:26

Das mag ich auch! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kerstin » 31.01.2010, 21:07

BildHelga , beim Lesen von solchen Leckerli lieg ich flach und stelle mir den

GENUSS desselben vor ...................Bild
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 5067
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 13.12.2010, 12:26

*Yammi*
Bimo
 

Beitragvon Micha » 13.12.2010, 18:16

Das geht auch wunderbar mit Pesto, gibt ja da die verschiedensten Sorten.

Brot schon mal ganz kurz anrösten, Pesto drauf streichen, Kirschtomaten vierteln oder in Scheiben, auf dem Brot verteilen, ein wenig Basilikum dazu und etwas Mozzarella drauf, noch mal kurz in den Backofen bis der Käse verlaufen ist, fertig.
Micha
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste