Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 14:26

#Schwäbische Maultaschen - Bilder von Noli

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1306

#Schwäbische Maultaschen - Bilder von Noli

Beitragvon ludmilla1 » 27.01.2011, 06:54

Bild


Bild

Fotos sind von Noli - danke dafür


Schwäbische Maultaschen

Zutaten:
Für den Teig:
300 g Mehl
2 Eier
ca. 1 EL Öl
1 Prise Salz
Mehl zum Ausrollen, Frischhaltefolie

In einigen Gegenden Deutschlands gibt es ja fertigen Nudelteig zu kaufen
(die haben es gut). :-)

Für die Füllung:
2 Brötchen vom Vortag
500 g Spinat oder 200 g tiefgekühlten
2 Zwiebeln, fein gehackt
100 g Speck, durchwachsen und fein gewürfelt
1 Bund Blattpetersilie, fein gehackt
1 Stange Lauch, fein geschnitten
200 g Hackfleisch
200 g gekochten Schinken, ganz fein hacken
200 g Bratwurstbrät
3 Eier

Zubereitung:
Für den Teig das Mehl auf ein Brett häufen oder in eine Schüssel geben,
in die Mitte eine Mulde drücken.
Die Eier, Öl und eine Prise Salz zugeben
und zu einem Teig kneten.
In Frischhaltefolie einpacken und
ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Für die Füllung die Brötchen in Wasser einweichen und anschl. gut ausdrücken.
Den Spinat blanchieren, abschütten, gut ausdrücken und fein hacken.
Das entfällt, wenn man tiefgekühlten Spinat nimmt,
den dann erst auftauen lassen.

Gehackte Zwiebeln, Speck, Petersilie und Lauch in einer Pfanne mit Butter
gut anschwitzen, zu den Brötchen geben.
Spinat, Hackfleisch, Brät und gekochten Schinken und Eier hinzufügen.
Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen und
alles gut durchmengen,
damit die Farce eine gute Bindung bekommt.

Mit einer Nudelmaschine oder einem Nudelholz den Teig sehr dünn ausrollen
und in 10 x 6 cm große Rechtecke schneiden.
Auf die Hälfte der Rechtecke Fleischfarce geben,
die Ränder mit etwas verquirltem Ei bepinseln und
mit einem weiteren Teigstück abdecken.
Die Ränder gut andrücken und
mit der flachen Hand die Maultaschen platt drücken,
dass sich die Füllung gut verteilt.
In leicht kochendem Salzwasser
die Maultaschen ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Dann in einer Fleischbrühe oder
mit gebräunten Zwiebeln und Kartoffelsalat servieren.

Guten Appetit!!!!

Ist zwar eine Heidenarbeit, aber es lohnt sich!!!
Zuletzt geändert von ludmilla1 am 03.04.2011, 16:19, insgesamt 6-mal geändert.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 27.01.2011, 10:15

Lecker unsere mache ich auch so.
Gehören aber auch zu den Glücklichen
die sie Kaufen können (bei Re...l).
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 49109
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 100x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 27.01.2011, 10:19

Rossi hat geschrieben:Lecker unsere mache ich auch so.
Gehören aber auch zu den Glücklichen
die sie Kaufen können (bei Re...l).


Echt bei Euch im Norden gibt es fertigen Nudelteig zu kaufen?? Da muss ich ja mal direkt bei Re*l schauen.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 27.01.2011, 10:20

oh ja das ist was für mich, lecker
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169816
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 27.01.2011, 10:26

Die machen wirklich viel Arbeit, aber man kann sie auch gut einfrieren.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 27.01.2011, 10:37

Ja milla,
Fix und fertig mit Füllung.
Gibts zwischendurch auch bei Ed...ka.
Oder bei Bo Fr...st.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 49109
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 100x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 27.01.2011, 12:10

Ach so, Rossi, das weiß ich. Aber kein Vergleich zu den selbstgemachten.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 27.01.2011, 12:53

Lecker, danke
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 27.01.2011, 13:17

Das ist lecker, aber sooooooooo viel Arbeit!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 27.01.2011, 21:55

Das stimmt Ludmilla.
Selbstgemacht ist am besten.
Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 49109
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 100x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste