Aktuelle Zeit: 13.11.2019, 08:11

#Glasierte Pfefferente

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 439

#Glasierte Pfefferente

Beitragvon darkslay » 25.02.2011, 13:25

Glasierte Pfeffer-Ente
(für 4 Personen)

Zutaten:
1 Ente (2 bis 2,5 kg schwer)
Salz, Pfeffer
Butterschmalz
2 Esslöffel Orangengelee
Saft von 2 bis 3 Orangen
1 Becher Sahne
1 Esslöffel zerstoßene weiße Pfefferkörner
1 Bund Thymian

Zubereitung:
Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Ente mit Salz und Pfeffer würzen.
Einen Bräter mit Butterschmalz ausstreichen
und die Ente mit der Brust nach unten in den Bräter legen.
Deckel aufsetzen und
den Bräter in den vorgeheizten Backofen schieben.
Die Ente 2 1/2 Stunden garen.
Zwischendurch wenden und mit dem Bratensud begießen.

10 Minuten vor Ende der Garzeit:
Orangengelee erhitzen und die Ente damit bepinseln.
Die Ente jetzt ohne Deckel garen, damit die Haut kross wird.
Nach Ende der Garzeit nimmt man die Ente aus dem Bräter und
stellt sie warm.
Den Bratensaft entfetten,
Orangensaft zufügen und aufkochen lassen.
Sahne zufügen und mit dem Pürierstab aufschäumen.
Die Ente mit den zerstoßenen Pfefferkörnern und Thymianblättchen bestreuen.
Soße separat zu der Ente servieren.

Guten Hunger
Nur wer wirklich frei ist, hat nichts mehr zu verlieren.

:koc.c030.12.gif: :koc.Breitgrins.1.gif:
Benutzeravatar
darkslay
 
Beiträge: 190
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 25.02.2011, 20:07

Das hört sich lecker an.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48603
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 96x in 89 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 26.02.2011, 04:48

Gar köstlich. Superrezept, danke.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 26.02.2011, 06:00

Leckerli!
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 26.02.2011, 11:42

Das hört sich super an!!!!
Bimo
 

Beitragvon aurelio » 26.02.2011, 12:12

Tolles Rezept
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68867
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 26.02.2011, 22:04

ich rieche den Duft
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168908
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1032
Danke bekommen: 416x in 377 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste