Aktuelle Zeit: 16.07.2019, 00:17

#Schwäbische Maultaschen

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 727

#Schwäbische Maultaschen

Beitragvon Rossi » 13.03.2011, 23:30

Schwäbische Maultaschen

Zutaten
Nudelteig:
400 g Mehl
4 Eier
1 EL Öl
1/2 TL Salz
1 ELkaltes Wasser
etwas Mehl für die Backunterlage

Einlage:Fleischteig:
500 g Hack
250 g Spinat
1-3 Brötchen (klein gemacht)
Petersilie
Zwiebeln (fein gewürfelt)
Gewürze nach bedarf
zb. Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Alle Zutaten füe den Nudelteig verkneten
mit einem Nudelholz ausrollen
in der Mitte einmal durchschneiden.

Fleischteig:
Die Zutaten für die Einlage in einer Schüssel verkneten.
Die Einlage mit dem Teelöffel teelöffelweise
auf die eine Nudelteighälfte geben
in ein einem Abstand von ca. 6-8 cm.
Wenn etwas von der Einlage übrig ist
verteil ich den Rest gleichmäßig
auf die vorhandenen Häufchen.
Nun lege ich die andere Hälfte vom Nudelteig obenauf
und drücke sie am Rand und
zwischen den Häufchen fest aneinander.
Jetzt schneide ich sie mit einem Nudelroller
oder Messer in Vierecke
lege sie einzeln und drücke die Ränder nochmals fest.
Nun ca. 1 Stunde trocknen lassen.

Zum Garen:
Wasser aufkochen.
auf mittlerer-kleine Stufe runter stellen
und die Maultaschen vorsichtig reingeben.
10-20 Minuten garen.
Aufpassen das das Wasser nicht kocht!!!
Die Maultaschen könnten sonst aufgehen.
Und die Einlage ist dann futsch.
ps. Passiert mir auch ab und an mal.

Verwendung:
Beigabe zur Suppe (Einlage)
In Streifen geschnitten anbraten- Essen.
Zum Einfrieren geeignet.
Habe sie bis jetzt nur gegart eingefroren.

Guten Appetit
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47563
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 83x in 77 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 14.03.2011, 00:28

Oh wie lecker, sowas mögen wir!! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 76029
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 481
Danke bekommen: 144x in 119 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 14.03.2011, 00:35

Habe das Rezept von einer
Freundin aus Reutlingen
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47563
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 83x in 77 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 14.03.2011, 00:38

Super, Rossi, ganz klasse, egal woher!! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 76029
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 481
Danke bekommen: 144x in 119 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 14.03.2011, 07:15

Maultaschen sind einfach Klasse, mein Rezept ist ähnlich.
Sie machen zwar viel Arbeit, aber es lohnt sich.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12241
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 14.03.2011, 07:54

Maultaschen habe ich noch nie ausprobiert
und kann mich auch gar nicht daran erinnern,
sie mal probiert zu haben.
Ich werde es aber mal versuchen.
Danke Rossi!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31417
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 14.03.2011, 09:18

Macey2806 hat geschrieben:Maultaschen habe ich noch nie ausprobiert
und kann mich auch gar nicht daran erinnern,
sie mal probiert zu haben.
Ich werde es aber mal versuchen.
Danke Rossi!


Vielleicht bei unserem Treffen?????Bild Wenn ich es schaffe, mache ich vorher welche!!!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12241
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 14.03.2011, 19:21

...da hast du recht.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12241
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 14.03.2011, 19:46

Dann bin ich mal gespannt.
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31417
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 14.03.2011, 19:48

lecker!
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker