Aktuelle Zeit: 15.06.2021, 03:06

#Schicht-Kartoffeln mit Salami (Auflauf)

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 484

#Schicht-Kartoffeln mit Salami (Auflauf)

Beitragvon Eisfee » 09.04.2011, 17:50

Schichtkartoffeln - [Auflauf)
.
Zutaten:

1,5 kg Kartoffeln
6 Eier
200 g Salami
3 gehackte Knobizehen
1 Becher saure Sahne
125 ml. süße Sahne
.
Zubereitung:
Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen,
pellen und in Scheiben schneiden.
Eier kochen, pellen und in Scheiben schneiden.
Salami in Würfel schneiden,
mit Knobizehen bestreuen,
durchziehen lassen.
Auflaufform mit Butter einfetten und
abwechseld Kartoffeln, Wurst und Eier einschichten
(Kartoffeln als letzte Schicht)
mit Salz und Pfeffer würzen.
Saure Sahne mit süßer Sahne verrühren und
darauf verteilen.
Einige Butterflöckchen darauf verteilen und
mit 2-3 EL Paniermehl bestreuen.
Bei 180 Grad, ca. 45-50 Min. backen.

Guten Appetit!
LG Eisfee
Benutzeravatar
Eisfee
 
Beiträge: 127
Registriert: 04.2011
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 12.04.2011, 13:19

Das liest sich auch sehr leckerBild
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176752
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 12.04.2011, 21:24

Lecker.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53594
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 12.04.2011, 21:27

DAS ist ja mal ganz was anderes!
Ein sehr interessantes Rezept, muss ich probieren!!!!
Danke Eisfee!!!! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76282
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron