Aktuelle Zeit: 26.11.2020, 22:20

#Schweinepfoten- Sülze ala Rossi / Bilder

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2922

Beitragvon knoellchen » 20.10.2011, 14:55

Toll so "alte" Rezepte!
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12081
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 20.10.2011, 15:02

Ja, genau das, finde ich auch!
Die sind in keinem modernen Kochbuch... Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76305
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 20.10.2011, 15:15

Ich finde schade, wenn sowas in Vergessenheit gerät!
Ich mag zwar keine Sülze, aber trotzdem finde ich sowas klasse!
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12081
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 20.10.2011, 15:17

Ich finde es auch schade Knöllchen.
Ich liebe Sülze.

Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53500
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 20.10.2011, 15:37

knoellchen hat geschrieben:Ich finde schade, wenn sowas in Vergessenheit gerät!
Ich mag zwar keine Sülze, aber trotzdem finde ich sowas klasse!


Ich auch Ini, man muss ja net alles mögen und es gibt ja auch Rezepte,
die einem dann schon gefallen!
Schade ist es auf jeden Fall!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76305
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 22.10.2011, 15:27

Habe heute noch einen Tip von meiner Chefin bekommen.
Man kann auch nur die Brühe für die Sülze nehmen ohne Essig.
Dann den Essig einfach weglassen.
Werde ich demnächst dann auch maal ausprobieren.
Da dann ja die Säure fehlt schmeckt es wohl etwas anders dann.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53500
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 22.10.2011, 18:12

Das ist auch gut, Rossi, es schmeckt dann wieder
anders! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76305
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 22.10.2011, 18:14

Bildund das gibt wieder ein neues RezeptBild
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176667
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 22.10.2011, 18:19

Biggi,
Stimmt.
Habe es im Rezept als Tip mit eingetragen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53500
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 22.10.2011, 18:24

Biggi hat geschrieben:Bildund das gibt wieder ein neues RezeptBild


Biggi, watt machste für grooooße Augen... Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76305
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

schweinepfote rezept

sülze mit schweinepfoten

rezept fuer suelze aus schweinepfoten rezept sülze ohne essig schweinepfoten gesund sülze kochen schweinepfoten sülze mit schweinepfoten serbisch rezept Sülze aus schweinepfoten und Schwänzchen