Aktuelle Zeit: 24.09.2018, 19:52

#Hawaiianischer Schweine-Braten im Römertopf

Moderatoren: Rosi, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 755

#Hawaiianischer Schweine-Braten im Römertopf

Beitragvon Horrorweib » 01.02.2012, 11:51

Hawaiianischer Schweinebraten,
gegart im Römertopf

.
Zutaten:
3 kg Schinken-/Krustenbraten am Stück
Hickorysalz
(heißt auch Smoked salt oder Rauchsalz)
Salz
2 Tassen Cidre [Apfelwein)
.
Römertopf gut wässern
.
Zubereitung:.
In Hawaii brät man das Ganze
in einer mit Bananenblättern ausgelegten Erdgrube.
(Alternativ zum Römertopf geht vlt. ein Bratschlauch,
habe ich aber noch nicht probiert).
..
Mit einem scharfen Messer:
die Schwarte vom Krustenbraten oder
Schweineschinken gitterförmig einritzen und
den Braten kräftig mit Rauchsalz einreiben.
In den Römertopf legen, mit Cidre angießen.
.
Nun das Ganze 5 (Jawoll fünf!) Stunden
bei 150 Grad backen lassen.

.
Das Fleisch aus dem Topf nehmen.
Es müsste jetzt so weich sein,
dass es sich mit der Hand in feine Streifen zupfen läßt.
Braten evt. noch etwas mit Salz nachwürzen.
.
Als Beilagen passen dazu gut:
gebackene Bananen, Süßkartoffeln oder Topinambur
(auch als Püree) oder Reis und Salat.
.
Guten Appetit!
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2620
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 45x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 09.02.2012, 17:24

Toll mal wieder was Feines im Römertopf, Klasse
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 160114
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 944
Danke bekommen: 319x in 288 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 09.02.2012, 20:08

Noch so ein tolles Rezept.
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31333
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 72x in 55 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 09.02.2012, 20:10

Das hört sich echt lecker an.
Muss unseren Römertopf doch mal wieder aus dem Keller holen.
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
Stammtisch-Wirtin
Stammtisch-Wirtin
 
Beiträge: 65462
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 507
Danke bekommen: 186x in 174 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 09.02.2012, 22:32

Lecker.
das ist was für uns.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 46858
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 175
Danke bekommen: 66x in 64 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker