Aktuelle Zeit: 18.11.2019, 19:26

#Hamburger Aal-Suppe

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 340

#Hamburger Aal-Suppe

Beitragvon Horrorweib » 01.02.2012, 10:50

Hamburger Aal-Suppe
.
Zutaten:
2 Bund Suppengrün, putzen
50 g Rippenspeck
500 g frischer Aal, ohne Haut, küchenfertig
1 1/4 L Wasser =1250 ml
40 g Butter
40 g Weizenmehl
2 - 3 EL saure Sahne
1 EL gehackten Dill
Salz, Pfeffer, Petersilie gehackt
Essig
.
Zubereitung:
Das Suppengrün fein würfeln.
in einem Topf 10 g Butter erhitzen
Speck in sehr feine Würfel schneiden und
in der Butter glasig andünsten.
Das Suppengrün einfüllen und
unter Rühren etwa 5 Minuten mitdünsten.
Das Wasser angießen und
in ca. 20 Min. weich kochen.
Die Brühe mit dem Suppengrün und
Speck durch ein Sieb passieren.
.
1 L davon abmessen, warm stellen.
.
Den Aal unter fließendem kalten Wasser abspülen,
trocken tupfen,
Den langen Knorpel (Knochen s. u.) auslösen und
in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
.
Eine helle Schwitze aus Mehl und 30 g Butter zubereiten.
Die Gemüsebrühe zugießen und dabei kräftig rühren,
damit sich keine Klümpchen bilden.
Aufkochen und die Sahne und Dill einrühren.
Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken,
die Fischstücke zugeben und
10 Min. leicht köcheln lassen bis sie gar gezogen sind.
.
Die Suppe
mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
.
Guten Appetit!
.
PS:
der Aal hat keine Gräten wie andere Fische,
er gehört zur Gattung der Knochenfische.
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2633
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 10.02.2012, 14:54

Die möchte ich gerne kosten,
und ja schön das du es da mit geschrieben hast,
Der Aal hat keine Gräten,
das ist das Schöne noch an ihm,
da braucht ein Grätenhasser keine Angst zu haben,
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169098
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1033
Danke bekommen: 417x in 378 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Uli » 10.02.2012, 22:48

hmm - ich mag keinen aal. könnte man vielleicht
ersetzen?!
lg uli

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 2929
Registriert: 12.2011
Wohnort: Frankfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Horrorweib » 11.02.2012, 15:00

Dann mach lieber was anderes als damit rum zu probieren.
Ich kann dir gern Rezepte für Fischsuppen oder Suppen mit Meeresfrüchten schicken.
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2633
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Uli » 11.02.2012, 21:23

hi danke horror - ojah - fischsuppe. die esse ich gerne,
hab aber nicht soviel rezepte davon. meine sind schon
etwas ausgereizt. :koc.jdhw.12.gif:
lg uli

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 2929
Registriert: 12.2011
Wohnort: Frankfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Horrorweib » 11.02.2012, 21:50

Rezepte kommen Montag per pn
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2633
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Uli » 11.02.2012, 21:52

danke !!!!!!!!!!!!!!!!!

Bild
lg uli

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 2929
Registriert: 12.2011
Wohnort: Frankfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste