Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 13:30

#Hackbraten im Speckmantel auf Kartoffelgemüse -Bild

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 800

#Hackbraten im Speckmantel auf Kartoffelgemüse -Bild

Beitragvon lusika » 20.05.2012, 19:14

Bild

Hack-Braten im Speckmantel mit Kartoffelgemüse
.
Zutaten:

Braten:
500 g Kalbshack oder Gemischtes
2 Semmel, eingeweicht, gut ausdrücken, zerkleinern
100 g Zwiebel, fein würfeln
1 Zehe Knoblauch, feingehackt
2 EL Pflanzenöl
2 Eier, ganz
1 TL würziger Senf
1 TL Ketchup
1 TL Majoran, gerebelt
etwas frisch gem. Muskat
kräftig Salz und schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
************************
80 g Bauchspeckstreifen, dünn geschnitten
.
Gemüsekartoffeln:
5 Stück festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel, geviertelt
4 Knobizehen, angedrückt
2 Karotten, in Scheiben
Rosmarin/Olivenöl
Salz, Pfeffer
250-300 ml Kalbsfond oder Gemüsebrühe
.
Zubereitung:
Zwiebel im erhitzten Fett leicht anschwitzen,
jetzt noch den Knoblauch.
Hack mit den gut ausgedrückten und
zerfledderten Semmeln mit den angebratenen
Zwiebeln/Knobi und
sämtlichen Gewürzen und Eier gut abmischen
(richtig mit Händen durchkneten.)
Abschmecken, es soll etwas überwürzt schmecken,
ansonsten noch mal leicht abschmecken.
Zu einem ovalen Striezel formen,
mit den Speckstreifen umwickeln.
.
Braten in eine feuerfeste Reine geben,
in das vorgeheizte Backrohr auf
200°C O/U einschieben.
.

Gemüse-Kartoffeln:
Die geschälten Kartoffeln vierteln
oder in dickere Scheiben schneiden.
Restl. Gemüse dazu geben,
mit Olivenöl und Gewürzen/Kräutern durchmischen und
nach 30 Min. um den Braten verteilen.
.
Mit etwas Kalbsfond oder klarer Brühe angießen und
das in 10 Min. Abständen,
dabei den Braten nicht auslassen.
Nach etwa 45 Min. ist der Hackbraten schön braun und
das Kartoffelgemüse gar.
Mit dem Gemüse und der Natursoße servieren und genießen.
.
Tipp:
beim Speck die Knöchelchen vorher ausschneiden;
ich habe es übersehen.


Bild
Bildeure Burgi


"Dem Gesunden fehlt viel, dem Kranken nur eins "
Benutzeravatar
lusika
 
Beiträge: 814
Registriert: 05.2012
Wohnort: Tirol / Unterinntal
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Uli » 20.05.2012, 19:22

sieht das wieder toll aus - richtig lecker.
belege meinen hackbraten auch mit
rohem schinken oder auch dörrfleisch.
das gibt ihm dann nochmals eine zusätzliche
würze.

Bild
lg uli

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 2929
Registriert: 12.2011
Wohnort: Frankfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sonnenschein » 20.05.2012, 20:40

Tolles Rezept, sieht auch sehr lecker aus
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 20.05.2012, 20:53

Der sieht gut aus und Hackbraten in allen Variationen
geht bei meinem Junior immer
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 20.05.2012, 21:04

Lecker.
das werde ich machen.
ist schon gespeichert.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 49106
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 100x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 20.05.2012, 21:43

Ein Leckerchen am späten Abend......wie
herrlich ist das denn! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76313
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 20.05.2012, 21:43

Das sieht wieder so super einladend aus , lusika
feines Bild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169787
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Liz » 20.05.2012, 21:51

Phantastische Bilder, tolles Rezept Bild
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 27316
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 67x in 61 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 21.05.2012, 04:50

Tolles Rezept, danke.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 21.05.2012, 05:04

Lecker sieht das aus!
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

hackgerichte mit bild