Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 14:01

#Vollkornbrot - Bild/er S. 1, 2

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1389

Beitragvon Biggi » 26.09.2010, 15:19

Gaby hat geschrieben:Kann ich das auch im Backautomat machen??


Gaby, bedenke dabeiaber es sind 1300 g die hier anstehen
sonst mal die Zutaten halbieren
es müßte im Automat genauso gut gehen
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169816
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Marianne » 26.09.2010, 15:22

Hallo Gabi,
Tut mir Leid aber ich kenne mich
mit einem Brotbackautomat nicht aus
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12822
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 45x in 33 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 28.09.2010, 09:17

Das müßte von der Menge her gehen,weil ich einen großen Backomat habe der ist ausgelegt
für kleine Stufe für Brote von ca 1300 -1500 g
2. Stufe für Brote von ca 1500 -1800 g.Dann hat er noch eine kleine doppelbackform für kleinerer Brote!
Lg Gaby :swink22:



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 28.09.2010, 10:14

:koc.a007.5.gif: Danke fürs Rezept Marianne

Hab eben bemerkt, dass ich nur noch vier Scheiben Brot hab ^^

Das wär doch mal ne Idee!!!!
Bimo
 

Re: #Vollkornbrot - Bild

Beitragvon Ulla » 17.11.2012, 15:22

Lecker, Marianne! Das werde ich mir gleich ausdrucken...danke!
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Vollkornbrot - Bild

Beitragvon Rossi » 17.11.2012, 15:33

Hm Lecker.
Das sieht wirklich zum Anbeißen aus das Brot.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 49109
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 100x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Vollkornbrot - Bild

Beitragvon Walkerin » 03.03.2013, 15:58

Bild

Habe mich zweimal an diesem Brot versucht...
Beim ersten Mal mit Trockenhefe ist das Brot überhaupt nicht aufgegangen.
Heute beim zweiten Mal mit frischer Hefe, ist es leicht besser gewesen,
aber trotzdem noch nicht so, wie es sein sollte. Da mach ich wohl was
falsch...
Vom Geschmack her ist es super super lecker! Ein Brot für mich!
Muss es nur irgendwie hinbekommen, denn dann mach ich es öfter.
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Vollkornbrot - Bild

Beitragvon Marianne » 03.03.2013, 18:50

Walkerin , ich stelle die Form immer an
einen warmen Ort und lasse sie ca eine
halbe Stunde mit unter auch länger gehen..
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12822
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 45x in 33 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Vollkornbrot - Bild

Beitragvon Gitti » 03.03.2013, 19:12

Vielleicht kann ich auch noch einen Tipp geben... !?
Bei Hefeteig, ich nehme fast nur frische Hefe, schalte ich den Backofen immer auf kleinster Stufe an, 30 oder 40° ,
mache ihn dann aus und stelle den Teig für 30-40 Minuten zum Gehen hinein. Der geht immer prima auf.

Das Brot sieht aber trotzdem auch sehr lecker aus, Walkerin.
Zuletzt geändert von Gitti am 03.03.2013, 19:30, insgesamt 1-mal geändert.
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Vollkornbrot - Bild

Beitragvon Walkerin » 03.03.2013, 19:26

Gitti, genau so hab ich das auch gemacht,
wie für meinen Pizzateig...

Hat nicht geholfen.

Aber Brot liegt mir einfach nicht ***lach***
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste