Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 01:57

# Reh-Filet in Blaubeer-Sauce

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 220

# Reh-Filet in Blaubeer-Sauce

Beitragvon Pusteblume » 13.03.2013, 14:53

Rehfilet in Blaubeersauce

Zutaten:
1 Rehrücken vom Metzger ausgelöst und die Knochen zerkleinert
Butterschmalz zum Anbraten
Salz- und Pfeffermühle

2 EL Butter
etwas Puderzucker
1 handvoll zerkleinertes Wurzelwerk
1 Schalotte fein gewürfelt
1 Glas Rotwein
200 ml Wildfond
1 Lorbeerblatt
6 Wacholderbeeren
einige Pfefferkörner

1 handvoll frische Blaubeeren
etwas Blaubeersaft

Vorbereitung:
Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und
die Knochen in einer ofenfesten Pfanne
für 20-30 Minuten anrösten bis sie dunkelbraun sind.

Zubereitung;
Sauce:
2 EL Butter in einem Topf schmelzen,
etwas Puderzucker dazu geben und karamellisieren lassen.

Das Wurzelgemüse und die Schalotte dazu geben und anbraten.
Die angebräunten Knochen zufügen.
Mit etwas Rotwein ablöschen und einreduzieren lassen.
Anschließend den Wildfond und den restlichen Wein angießen,
so dass, die Knochen bedeckt sind.
Den Blaubeersaft und die Gewürze
(Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Pfefferkörner) dazu geben und
mindestens 30 Minuten einköcheln lassen.
Anschließend die Sauce abseihen.

Fleisch:
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen,
das Rehfilet pfeffern und rundherum gut anbraten.
Das Fleisch vorsichtig salzen,
in Alufolie wickeln und
30 Minuten in den auf 100 Grad vorgeheizten Backofen stellen.

Die Sauce erwärmen,
einige kleine Stückchen eiskalte Butter einrühren und
die Blaubeeren in die Sauce geben.
Nicht nicht mehr kochen.

Die Sauce kurz vor dem Servieren abschmecken,
evtl. vorsichtig salzen.

Das Fleisch in Medaillons schneiden und
mit der Blaubeersauce zu beliebiger Beilage servieren.

Guten Appetit!
Pusteblume
 
Beiträge: 17874
Registriert: 03.2009
Wohnort: Porz
Danke gegeben: 65
Danke bekommen: 130x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Reh-Filet in Blaubeer-Sauce

Beitragvon Biggi » 13.03.2013, 22:29

Das ist ja ein schönes Rezept
habe es in nem Thread denn abgetrennt,
sonst gehts verloren, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168129
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Reh-Filet in Blaubeer-Sauce

Beitragvon Rossi » 13.03.2013, 22:31

Da hast du recht Biggi.
Das ist auch lecker.
Habs mir vorhin schon Kopiert.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48134
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Reh-Filet in Blaubeer-Sauce

Beitragvon Gitti » 13.03.2013, 22:33

Oh ja, ein richtiges Leckerchen !
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Reh-Filet in Blaubeer-Sauce

Beitragvon knoellchen » 14.03.2013, 06:30

Mhhhh, das ist was für mich
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Reh-Filet in Blaubeer-Sauce

Beitragvon ludmilla1 » 14.03.2013, 08:47

knoellchen hat geschrieben:Mhhhh, das ist was für mich




... und für mich erst!!!! Lecker!!!!!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Reh-Filet in Blaubeer-Sauce

Beitragvon Nordlicht » 14.03.2013, 09:08

Was für ein leckeres Rezept.
Habe es mir gleich gespeichert.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20249
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Reh-Filet in Blaubeer-Sauce

Beitragvon Horrorweib » 14.03.2013, 11:24

Das ist ja ein tolles Rezept.
Mal was leckeres für Ostern. Vielleicht krieg ich das auch mit Kamerun-Schaffilet hin.
Das hat ja etwas Wildgeschmack.
Wer sich nicht wehrt, kommt an den Herd
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2633
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 47x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

blaubeersauce zu wild
cron