Aktuelle Zeit: 04.12.2020, 21:08

#Gebäckbeutel mit Grütze gefüllt - Fettgebäck

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 615

#Gebäckbeutel mit Grütze gefüllt - Fettgebäck

Beitragvon Biggi » 12.05.2009, 13:52

Gebäckbeutel mit Grütze gefüllt- Fettgebäck
ca 20 Stk.

Zutaten:
1 Würfel Hefe
250 ml Milch, lauwarm
500 g Mehl
50 g Zucker
1 Pr. Salz
6 Eigelbe
60 g weiche Butter
Friteuse
rote und grüne Grütze, Fertigprodukt

Die Teilchen werden ca 3 Min. gebacken,
dann wenden und fertig backen.
Mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitung:

Hefe in der Milch auflösen,
mit Milch, Zucker, Salz, Eigelben und Butter verkneten.
Teig abdecken.
An einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.
Teig halbieren.
Jede zu einer Rolle formen.
In je 10 Stücke teilen.
Kugeln formen,
20 Min. gehen lassen
Backen

Nach dem Backen auf einen Küchenpapier abtropfen lassen.

Bei jeder Kugel einen Deckel abschneiden.
In den Deckel und in die Mitte des großen Stückes
je eine Vertiefung reindrücken.

Die Gebäckbeutel mit Grütze füllen,
Deckel aufsetzen.

Mit Puderzucker bestäuben.
Guten Appetit

Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176686
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste