Aktuelle Zeit: 05.12.2020, 00:40

# Böhmische Knödel Variante 2 -Bild

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 205

# Böhmische Knödel Variante 2 -Bild

Beitragvon Rosi » 07.12.2013, 13:00

Hier mit Schmorbraten..
Bild

Böhmische Knödel, gek. -Variante2
ca. 4-6 Portionen (je nach Appetit!)

Zutaten:
450 g Mehl
1TL Salz (knapp bemessen)
1 TL Zucker (knapp bemessen)
1 Btl. Trockenhefe
270 ml lauwarme Milch

Zubereitung:
Mehl, Zucker, Salz und Trockenhefe gut vermengen,
die 270 ml lauwarme Milch angießen und so lange kneten,
bis der Teig Blasen zeigt und sich von der Schüssel löst.

Den Teig an einem warmen Ort (z.B., auf der Heizung),
so lange aufgehen lassen, bis sich der Teig sichtlich vergrößert hat,
das war bei mir, ca. 1 Stunde.
Danach den Teig in 3 Teile schneiden und
längliche Rollen daraus formen.

Einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen,
die Teigrollen in das kochende Wasser geben,
die Temperatur runter drehen und ca. 20 Minuten
ziehen lassen!

Herausnehmen,
in Scheiben schneiden (das geht am Besten mit einem
dickeren Faden, den man um die Knödel schlingt und zuzieht,
das gibt schöne Scheiben!)

Man serviert die Knödel, zu Braten mit viel Soße!!

Guten Appetit!

Den aufgegangenen Teig, in 3 Teile teilen....ich hab nur 2 gemacht...
....aber nächstes Mal...mach ich 3....ihr werdet sehen...
Bild

..im kochenden Wasser..
Bild

..du liebe Zeit, wie groß werden die noch...nächstes Mal..mach ich 3 draus...
Bild

...mit Faden aufgeschnitten..
Bild

Es hat allen gut geschmeckt, ich *darf* es wieder kochen!
Sie waren wunderbar fluffig und
haben die Soße seeeeehr gut aufgenommen!! :mrgreen:

Man kann die Scheiben übrigens auch braten und
danach in Zimt-Zucker wenden
oder mit Eingemachtem servieren...!!!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76304
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Böhmische Knödel Variante 2

Beitragvon Ulla » 07.12.2013, 14:48

Oh, wie lecker, Rosi.
Ich kenne diese Klöße gar nicht. Sind ja praktisch nur Mehl und Hefe...
Werde ich unbedingt probieren.
Besonders der Tipp am Ende kommt hier bestimmt gut an!
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20495
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Böhmische Knödel Variante 2

Beitragvon Rosi » 07.12.2013, 16:02

Ingrid hat geschrieben:Dankeschön Rosi, die kommen gerade richtig, nun weiß ich, was es morgen zum Braten gibt :D

Ingrid, ich freu mich, dass dir die Knödel gefallen!

Ingrid hat geschrieben:wer lesen kann ist klar im Vorteil, Ulla natürlich :oops:

Liebe Ingrid, es war schon richtig, das Rezept ist von mir, der Rosi..lach!

Ingrid hat geschrieben:des dauert wohl noch ein wenig bei mir, selten so dumm angestellt :(

Wieso dumm??...du hast dich doch net dumm angestellt!

Übrigens, ist DAS hier alles gar KEIN Problem!!!
Wir haben alle mal genau so angefangen!!!
Mit der Zeit, wird das schon!!!
Du machst das doch sehr gut!!! Immer weiter so!!!! :Z1:
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76304
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Böhmische Knödel Variante 2 -Bild

Beitragvon Biggi » 07.12.2013, 21:42

Das ist ja echt super, supergut und mehr, LACH
Ingrid gelle, die sehen mehr als super gut aus, :D
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176687
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Böhmische Knödel Variante 2 -Bild

Beitragvon Rossi » 08.12.2013, 10:28

Mjami,
Bekomme Hunger
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron