Aktuelle Zeit: 09.07.2020, 01:00

#Ravioli-Teig mit Olivenöl - Grundrezept

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 539

#Ravioli-Teig mit Olivenöl - Grundrezept

Beitragvon Biggi » 08.07.2009, 19:49

Ravioli-Teig mit Olivenöl

Zutaten:
300 g Mehl
3 Eier
Salz
2 EL Olivenöl

Zubereitung:
Mehl, Eier, Salz, Öl zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Sollte er zu trocken sein, vorsichtig etwas Wasser zufügen.
Wiederum
gut verkneten.
Zu einer Kugel formen.
Abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
Halbieren.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche jede Hälfte
dünn und gleichgroß ausrollen.
Alle 5 cm mit Füllung nach Wahl belegen.
Die Zwischenräume mit Wasser bepinseln.
Die 2. Platte vorsichtig darüber legen, andrücken.
Mit einem scharfen Messer ausschneiden oder ausrädeln.

Gutes Gelingen.
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 175273
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1096
Danke bekommen: 477x in 434 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ravioli-Teig mit Olivenöl - Grundrezept

Beitragvon Rossi » 26.12.2013, 23:01

Danke Biggi,
das werde ich die Tage mal ausprobieren dein Rezept.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 52358
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 208
Danke bekommen: 147x in 136 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Ravioli-Teig mit Olivenöl - Grundrezept

Beitragvon Biggi » 26.12.2013, 23:36

Bin gespannt, :D
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 175273
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1096
Danke bekommen: 477x in 434 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste