Aktuelle Zeit: 26.11.2020, 11:07

#Panzanella -toskanischer Brotsalat

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 427

#Panzanella -toskanischer Brotsalat

Beitragvon Silvi » 10.06.2010, 15:51

Panzanella (toskanischer Brotsalat)

Zutaten:
1 ital. Weißbrot (vom Vortag, 500 g)
1/8 L Wasser
50 ml Rotweinessig
400 g kleine Tomaten
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
3 Stangen Staudensellerie
1 rote Zwiebel
2 EL Kapern
2 Knoblauchzehen
1 Bund glatte Petersilie
100 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer
1/2 Bund Basilikum
2 Stengel frische Minze

[Zubereitung:
Brot entrinden, in eine Schüssel geben.
Wasser und Rotweinessig aufkochen,
etwas abkühlen lassen, über das Brot gießen.
Circa 15 Minuten ziehen lassen.

Tomaten waschen und klein schneiden.
Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
Sellerie waschen und in dünne Scheibchen schneiden.
Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden.

Eingeweichtes Weißbrot in kleine Stücke reißen.
Vorbereitetes Gemüse und Kapern zugeben, mischen.
Knoblauch abziehen und hacken.
Petersilie waschen, trocken tupfen.
Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken.
Knoblauch, Petersilie, Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
Über den Salat geben und gut vermischen.
Alles ca. 30 Minuten kalt stellen.

Basilikum und Minze waschen, trocken tupfen.
Blättchen hacken und unter den Salat heben.
Nochmals kräftig abschmecken.
Nach Wunsch mit Römer-Salat und Minze-Blättchen anrichten.

Guten Appetit!
Silvi
 
Beiträge: 12758
Registriert: 10.2019
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei Silvi bedanken:

Beitragvon Biggi » 10.06.2010, 16:07

oh da kommen Erinnerungen auf,
den habe ich bei unseren Bekannten in Italien gegessen.
Lecker war es, die machten es wohl mit hellem Essig
das leist sich echt lecker
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176665
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Panzanella (toskanischer Brotsalat)

Beitragvon Melli » 18.03.2015, 18:25

lecker ist es bestimmt , werde ich mir abspeichern
Ich bin so satt, ich mag kein Bla
oh, Torte !
Benutzeravatar
Melli
 
Beiträge: 2809
Registriert: 03.2012
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 100
Danke bekommen: 12x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Panzanella (toskanischer Brotsalat)

Beitragvon knoellchen » 19.03.2015, 06:57

Hört sich gut an
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12081
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Panzanella (toskanischer Brotsalat)

Beitragvon nerokater » 19.03.2015, 09:34

Den Salat hab ich vor kurzem bei einem Bericht über die Toskana gesehen,
der wurde in einem Restaurant für die Gäste zubereitet,da hab ich mir gleich gedacht,
den probiere ich mal,wenn wir im Mai in die Toskana fahren......
Liebe Grüsse schicken Angelika,Ronja,Kessie, Chiko und Fredy :koc.f2t9p9n20.1.gif:
Benutzeravatar
nerokater
 
Beiträge: 8828
Registriert: 10.2010
Wohnort: Willich
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 41x in 30 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Panzanella (toskanischer Brotsalat)

Beitragvon Rossi » 21.03.2015, 18:16

Das ist ja mal was ganz anderes an Salat.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53499
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron